Startseite > Ratenkredit > News > KfW Entwicklungsbank sieht wichtige Aufgabe in Erhalt und Vielfalt der Arten
Startseite > Kredite für Selbständige > News > KfW Entwicklungsbank sieht wichtige Aufgabe in Erhalt und Vielfalt der Arten
12.10.2010

KfW Entwicklungsbank sieht wichtige Aufgabe in Erhalt und Vielfalt der Arten

Die KfW Entwicklungsbank hat im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) seit 1990 weltweit rund 1,4 Mrd. EUR für Investitionen zum Schutz der Biodiversität - der Vielfalt an Ökosystemen, Arten und Genen auf der Erde - vergeben.

Was an biologischer Vielfalt existiert, ist uns nur in Bruchstücken bekannt. Ökonomen sprechen von einer "stillen Reserve", die sich rasant verringert. Denn es werden Wälder abgeholzt, Feuchtgebiete trockengelegt, Meere überfischt, Korallenriffe und Mangrovengürtel zerstört.

"Der Erhalt der Biodiversität ist eine wichtige Zukunftsaufgabe: Der fortschreitende Verlust an biologischer Vielfalt ist unumkehrbar. Alle Lebensinhalte hängen davon ab, dass die Natur um uns herum intakt ist.", sagt Dr. Norbert Kloppenburg, Mitglied des Vorstands der KfW Bankengruppe. "Dies gilt für uns Menschen in Deutschland und noch viel existenzieller für viele Menschen in den Entwicklungsländern."

Das Engagement der KfW Entwicklungsbank erstreckt sich auf zahlreiche Initiativen in Lateinamerika, Afrika, Asien und im Kaukasus zur Erhaltung von Lebensräumen in tropischen Regenwäldern, Baumsavannen sowie Korallenriffen. Schwerpunkt ist die Rettung der tropischen Regenwälder als biologischer Schatzkammer der Erde. Doch nicht nur die Artenvielfalt spielt dabei eine Rolle, sondern die Erhaltung der Regenwälder ist auch aus Gründen des Klimaschutzes unverzichtbar.

Die KfW Entwicklungsbank finanziert weltweit Schutzprogramme für 64 Mio. Hektar Wald. Erfreulich ist, dass die Finanzierungen bereits Früchte tragen. Beispielsweise ist es gelungen, den Raubbau im amazonischen Regenwald von jährlich 20.000 Quadratkilometern auf zuletzt 7.500 Quadratkilometern Fläche pro Jahr durch starke Kontrolle, Schutzmassnahmen und wirksame Bestrafung illegalen Holzeinschlags einzudämmen. Allein in Lateinamerika finanzierte die KfW den Artenschutz seit 1992 mit rund 475 Mio. EUR.

In Vietnam stellt die Ausgabe von grünen Sparbüchern einen Anreiz für die Bauern dar, die kahlen Hänge des Landes wieder aufzuforsten. Erst wenn der Wald nach sieben Jahren steht, dürfen die Bäume gefällt werden. Die Folge: Die Waldfläche in Vietnam ist stark gestiegen.

Über dieses Modell hinaus sind im Rahmen des internationalen Emissionshandels vergebene und gehandelte Klimazertifikate eine weitere Quelle, um der Bevölkerung vor Ort neue Einnahmequellen zu erschließen.

Die Erwärmung und Verschmutzung der Meere gefährdet auch zunehmend die Lebensräume im Wasser. Die großen Korallenriffe werden durch die Erwärmung, die Industrieabwässer, Tourismus und industriellen Fischfang zunehmend zerstört. Deshalb hat die KfW 2009 begonnen, den Erhalt des weltweit zweitgrößten Korallenriffs vor der mittelamerikanischen Küste zu unterstützen.

Pressemitteilung der KfW Entwicklungsbank

Der Kurzzeitkredit über 3.000 Euro

Das Einmaleins der Kreditoptionen

-Anzeige- Der Ausgangspunkt ist immer gleich: Der Bedarf an Geld initiiert, sich Gedanken darüber zu machen, wie an das selbige (auf legalem Weg) gelangt werden kann. Da die Redensart "Geld verdirbt die Freundschaft" noch immer hoch im Kurs steht, ist klar, dass Familie und Freunde nur äußerst ungern um Geld gebeten werde ... weiter

Produkttests

Geld sparen mit Gebrauchtwaren: medimops.de im Test
-Anzeige- Früher ging man auf den Flohmarkt oder durchsuchte die Kleinanzeigen der regionalen Tageszeitungen, wenn man Gebrauchtes kaufen wollte. Heute ist das deutlich leichter, denn im Internet verkaufen nicht nur Privatpersonen ihre alten Schätze über eBay und Co: Viele Händler haben sich auf den Wiederverkauf gut erhaltener Produkte spezialisiert. Doch wie gut ist die Qualität der angebotenen Artikel? Und lässt sich mit dem Kauf von Gebrauchtwaren wirklich Geld sparen? mehr...

Im Test: Die Kfz-Versicherung der AllSecur mit Marten
Es ist Herbst in Deutschland und auf den Straßen treibt ein finsterer Gesell sein Unwesen. Die Opfer: Ahnungslose Autos. Denn ganz egal, ob Hagelschaden, Blechschaden oder Diebstahl: Marder Marten hat seine Finger im Spiel. Sein Gegner ist die Kfz-Versicherungsmarke AllSecur. Ob diese auch im richtigen Leben die Oberhand behält, verraten wir Ihnen in unserem Produkttest der Kfz-Versicherung. mehr...

Im Test: Der Direktkredit der SWK Bank
Bei der SWK Bank kann man einen Ratenkredit direkt online bestellen. Innerhalb von 30 Sekunden soll man dabei eine Antwort erhalten, ob man zwischen 1.000 und 50.000 Euro als Kreditsumme erhalten kann. Das Geld würde dann innerhalb von zwei Arbeitstagen auf dem Konto des Antragsstellers sein. Ob sich das Angebot lohnt, erfahren Sie in unserem Produkttest des Direktkredits der SWK Bank. mehr...

Im Test: Das Festgeld der GarantiBank
Bringen vierblättrige Kleeblätter auch Bankkunden Glück? Die Garantibank versucht es auf jeden Fall und setzt den vermeintlichen Glücksbringer nicht nur in ihr eigenes Logo. Auch im Namen der Festgeldanlage findet sich das Kleeblatt wieder. Ob Sie sich bei dieser Geldanlage nur auf ihr Glück verlassen sollten, erfahren Sie in unserem Test des Kleeblatt-Festgeld-Kontos. mehr...

Im Test: Das Top-Zinskonto der Norisbank
Die Norisbank ist eine Tochter der Deutschen Bank und bezeichnet sich selbst als "ersten Qualitätsdiscounter im deutschen Bankenmarkt." Jetzt hat die Norisbank ihren Tagesgeld-Aktionszins noch einmal erhöht. Wir haben uns das Top-Zinskonto der Norisbank genauer angesehen. Ist der Name Programm? Die Antwort auf diese Frage lesen Sie hier in unserem Produkttest. mehr...