Startseite > Redaktion
28.03.2017

Kapitallebensversicherung - Jetzt schon fürs Alter vorsorgen

Kapitallebensversicherung - Jetzt schon fürs Alter vorsorgenEs gibt verschiedene Lebensversicherungen, die Kapitallebensversicherung gilt als zuverlässige private Altersvorsorge und eignet sich zur Absicherung Ihrer Familie. Vor Abschluss sollten Sie sich allerdings gut informieren und die Vor- und Nachteile abwägen.

Ist eine kapitalbildende Lebensversicherung die richtige Wahl für Sie oder greifen Sie besser auf eine andere Art der Lebensversicherung zurück?Wo liegt der Vorteil in einer Versicherung ohne Gesundheitsfragen und was geschieht mit der Versicherungssumme im Erlebensfall?

Was ist die Kapitallebensversicherung und ist sie sinnvoll?

Die Kapitallebensversicherung ist eine Lebensversicherung, die zwei Kriterien erfüllt. Denn während sie das Leben des Versicherungsnehmers finanziell absichert, hat sie auch die Aufgabe Kapital zu bilden. Als sogenannte kapitalbildende Lebensversicherung erhält der Versicherungsnehmer im Erlebensfall nicht nur die Summe der eingezahlten Beiträge am Ende der Laufzeit zurück, sondern auch die Rendite, die das Versicherungsunternehmen während der Laufzeit gebildet hat.

Bei Versicherungsabschluss wird ein Begünstigter festgelegt, der im eigenen Todesfall die Versicherungssumme aus der Lebensversicherung erhält. Vergleicht man die Kapitallebensversicherung mit der Risikolebensversicherung, fällt die Versicherungssumme meist geringer aus. Das bedeutet, dass die Kosten wie etwa für die Beerdigung gedeckt sind, die finanzielle Sicherheit für Hinterbliebene aber nur für einen eher kurzen Zeitraum gewährleistet bleibt.

Unterschied zur Risikolebensversicherung

Im Vergleich zur Risikolebensversicherung bietet die Kapitallebensversicherung einen doppelten Vorteil. Auf der einen Seite können Sie für später vorsorgen um Ihren gewohnten Lebensstandard leichter halten zu können und auf der anderen Seite ist Ihre Familie im Ernstfall auf der sicheren Seite. Mit einer kapitalbildenden Lebensversicherung sind Sie also auch im Alter bestens versorgt und können sich bei Bedarf ein Auto, eine Küche oder eine Reise gönnen. Ihre Familie muss sich im Fall Ihres Ablebens nicht um laufende Lebenshaltungskosten oder um bestehende Kredite kümmern - die Versicherung übernimmt diese Kosten für sie.

Mögliche Nachteile

Nachteile der Kapitallebensversicherung liegen darin, dass man sich für einen sehr langen Zeitraum an die Versicherungsgesellschaft binden muss um keine Verluste zu erfahren. Die Lebensversicherung muss eine Laufzeit von mindestens 12 Jahren aufweisen - bei vorzeitiger Kündigung ergibt sich aufgrund der Bearbeitungskosten ein wirtschaftlicher Nachteil. Auch in Sachen Rendite hat die kapitalbildende Lebensversicherung wegen des ausbleibenden Ertrags den Reiz verloren. Die Verzinsung hat sich auch in der Versicherungsbranche in den letzten Jahren stark reduziert. Das  Risiko wirtschaftlicher Verluste ist generell hoch - übereilen Sie Ihre Entscheidung also nicht und wägen Sie alle Vor- und Nachteile genau ab. Die monatliche Investition kann als Sparprodukt zur Kapitalbildung oftmals lukrativer ausfallen.

Mit oder ohne Gesundheitsfragen

Versicherungsanbieter unterscheiden sich hinsichtlich der angebotenen Versicherungen, der Tarife, Leistungen und Co. Und auch bei der Gesundheitsprüfung kann es Unterschiede geben. Es gibt Lebensversicherungen, die ohne Gesundheitsprüfung angeboten werden. Wägen Sie hier wieder die Vor- und Nachteile ab, denn die Fragen zu Ihrer Gesundheit dienen der Versicherung zur Risikokalkulation und somit in weiterer Folge zur Berechnung Ihres individuellen Tarifs. In weiterer Folge bedeutet das, dass bei einem Versicherungsangebot ohne Prüfung der Gesundheit das Risiko im Regelfall entsprechend anders bzw. höher kalkuliert werden muss. Wenn Sie eine unkomplizierte Krankengeschichte aufweisen, jung und gesund sind, dann könnte eine Versicherung ohne Gesundheitsfragen nachteilig für Sie berechnet werden. Versicherungsnehmer mit Vorerkrankungen können von solchen Angeboten allerdings profitieren und steigen im Vergleich mit einem guten Versicherungsbeitrag aus.

Kapitallebensversicherungs-Rechner - Vergleichen und Kosten sparen

Lohnt sich eine Lebensversicherung als Kapitalanlage? Wie hoch ist die Versicherungssumme? Und wie hoch sind die monatlichen Beiträge? Wenn Sie Interesse an einer Kapitallebensversicherung haben und die aufkommenden Kosten berechnen möchten, können Sie einen der vielen Online-Rechner in Gebrauch nehmen, die viele Versicherer kostenlos anbieten. Geben Sie hierzu  einige Details  ein, wie etwa die Höhe des Beitrags oder die gewünschte Versicherungssumme, die Versicherungsdauer in Jahren sowie den gewünschten Versicherungsbeginn. Nach wenigen Klicks erfahren Sie wichtige Informationen zu Ihrer kapitalbildenden Lebensversicherung und Sie haben einen Überblick über die bevorstehende Rendite bei Abschluss einer Versicherung. Unterschiedliche Anbieter locken mit unterschiedlichen Tarifen und Konditionen. Vergleichen Sie stets zwischen verschiedenen Versicherungsanbietern um das für Sie passende Paket zu erhalten. So können Sie die anfallenden Kosten klein halten und die Rendite maximieren.

 

Versicherung abschließen und steuerliche Vorteile sichern

Eine Kapitallebensversicherung ist nicht nur wegen der guten Zukunftsaussichten eine beliebte Anlageform, sondern auch wegen der steuerlichen Vorteile, die diese Art der Lebensversicherung mit sich bringt, eine attraktive Alternative.

Auch wenn die Verzinsung heutzutage keinen Reiz mehr darstellt, sind kapitalbildende Lebensversicherungen dann sinnvoll, wenn man schlicht und einfach Geld sparen möchte. Vor allem abhängig Beschäftigte können Ihre Steuerlast senken, wenn sie die kapitalbildende Lebensversicherung geschickt abschließen und den Arbeitgeber in diesen Vertrag einbinden. Nach Absprache mit dem Arbeitgeber kann gegebenenfalls sogar eine sogenannte Direktversicherung abgeschlossen werden. Der wahlweise monatliche oder jährliche Beitrag wird dann vom Bruttoeinkommen vor der Auszahlung des Einkommens und vor allem vor der Berechnung von Steuern und Sozialabgaben vorab bezahlt. Sie als Arbeitnehmer müssen demnach keine Steuern abführen, da Sie überhaupt nicht erst in den Besitz des für die Versicherung bestimmten Beitrages gelangen. Zu beachten ist, dass Zinsgewinne aus Kapitallebensversicherungen steuerpflichtig sind und bei der Einkommenssteuer angegeben werden müssen.

Die Kapitallebensversicherung von ERGO Direkt Versicherungen

Mit dem Abschluss einer Kapitallebensversicherung bei ERGO Direkt Versicherungen wird lediglich die Hälfte der Erträge mit Ihrem persönlichen Einkommensteuersatz besteuert. Als Voraussetzung gilt allerdings, dass Sie sich das angesparte Kapital frühestens mit 62 Jahren und nach mindestens 12 Jahren Laufzeit auszahlen lassen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Versicherung ohne Gesundheitsfragen abgeschlossen werden kann, das heißt, dass Ihre bisherige Krankengeschichte keinen Einfluss auf die Höhe der regelmäßig zu zahlenden Beiträge oder die Laufdauer hat. Ebenfalls vorteilig ist der unkomplizierte Prozess des Versicherungsabschlusses. Geben Sie Ihre Daten im Online-Formular ein und nach wenigen Klicks sind Sie versichert.

Es kommt innerhalb der ersten drei Jahre zum Todesfall? Dann werden sämtliche in die Kapitallebensversicherung eingezahlten Beiträge umgehend erstattet. Wenn die versicherte Person nach Ablauf der ersten drei Jahre verstirbt, werden die vereinbarte Versicherungssumme sowie die bis dahin angefallenen Gewinnanteile an die bezugsberechtigte Person ausgezahlt.

Abbildung 1: © pixabay/ coombesy Lizenz: CC0 Public Domain

Aktienhandel leicht gemacht – das 1x1 der Geldanlage

Der Aktienhandel ist ein heißes Pflaster, auf dem jeder Schritt sehr genau überlegt werden sollte. Denn die Geschichten, die von Anlegern berichten, welche über Nacht reich geworden sind, weil sie die richtigen Aktien hatten, sollten nicht der ausschlaggebende Grund für den Aktienhandel sein. Es gibt nämlich nur sehr wenige Anleger, die in kurzer Zeit mit Aktien reich geworden sind ... weiter

Spekulative Geldanlagen – mit dem richtigen Broker für Jedermann handelbar

Spekulative Geldanlagen – mit dem richtigen Broker für Jedermann handelbar Wie zufrieden sind Sie mit den Zinsen, die Sie auf Ihrem Sparbuch beziehungsweise Ihrem Festgeldkonto erhalten? Wahrscheinlich nicht sehr. Denn die Zinsen, die bei den allseits bekannten und vormals auch sehr beliebten Geldanlagen ausgelobt werden, sind eigentlich der vielen Worte nicht Wert, da sie so gering sind, dass eine Geldanlage auf diesem Wege gar nicht mehr lohn ... weiter

Produkttests

Geld sparen mit Gebrauchtwaren: medimops.de im Test
Früher ging man auf den Flohmarkt oder durchsuchte die Kleinanzeigen der regionalen Tageszeitungen, wenn man Gebrauchtes kaufen wollte. Heute ist das deutlich leichter, denn im Internet verkaufen nicht nur Privatpersonen ihre alten Schätze über eBay und Co: Viele Händler haben sich auf den Wiederverkauf gut erhaltener Produkte spezialisiert. Doch wie gut ist die Qualität der angebotenen Artikel? Und lässt sich mit dem Kauf von Gebrauchtwaren wirklich Geld sparen? mehr...

Im Test: Die Kfz-Versicherung der AllSecur mit Marten
Es ist Herbst in Deutschland und auf den Straßen treibt ein finsterer Gesell sein Unwesen. Die Opfer: Ahnungslose Autos. Denn ganz egal, ob Hagelschaden, Blechschaden oder Diebstahl: Marder Marten hat seine Finger im Spiel. Sein Gegner ist die Kfz-Versicherungsmarke AllSecur. Ob diese auch im richtigen Leben die Oberhand behält, verraten wir Ihnen in unserem Produkttest der Kfz-Versicherung. mehr...

Im Test: Der Direktkredit der SWK Bank
Bei der SWK Bank kann man einen Ratenkredit direkt online bestellen. Innerhalb von 30 Sekunden soll man dabei eine Antwort erhalten, ob man zwischen 1.000 und 50.000 Euro als Kreditsumme erhalten kann. Das Geld würde dann innerhalb von zwei Arbeitstagen auf dem Konto des Antragsstellers sein. Ob sich das Angebot lohnt, erfahren Sie in unserem Produkttest des Direktkredits der SWK Bank. mehr...

Im Test: Das Festgeld der GarantiBank
Bringen vierblättrige Kleeblätter auch Bankkunden Glück? Die Garantibank versucht es auf jeden Fall und setzt den vermeintlichen Glücksbringer nicht nur in ihr eigenes Logo. Auch im Namen der Festgeldanlage findet sich das Kleeblatt wieder. Ob Sie sich bei dieser Geldanlage nur auf ihr Glück verlassen sollten, erfahren Sie in unserem Test des Kleeblatt-Festgeld-Kontos. mehr...

Im Test: Das Top-Zinskonto der Norisbank
Die Norisbank ist eine Tochter der Deutschen Bank und bezeichnet sich selbst als "ersten Qualitätsdiscounter im deutschen Bankenmarkt." Jetzt hat die Norisbank ihren Tagesgeld-Aktionszins noch einmal erhöht. Wir haben uns das Top-Zinskonto der Norisbank genauer angesehen. Ist der Name Programm? Die Antwort auf diese Frage lesen Sie hier in unserem Produkttest. mehr...

Finanz-Newsletter

Melden Sie sich für den Gratis-Newsletter von forium an!

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

Ihr Abonnement können Sie entweder auf der Abmeldeseite oder in jedem Newsletter mit einem Klick beenden.