Startseite > Ratenkredit > Produkttest > Im Test: Kash Borgen Speciell mit Festzins
Startseite > Kredite für Selbständige > Produkttest > Im Test: Kash Borgen Speciell mit Festzins
06.04.2011

Im Test: Kash Borgen Speciell mit Festzins

Nachteile und forium.de Testurteil zum Ikano-Speciell

Wie lange dauert der schwedische Geld-Frühling?

Das Ikano-Speciell für Frühlingsgefühle ist, man ahnt es, nur über einen gewissen Zeitraum erhältlich. Doch selbst in dieser Phase ist der feste Zins nur den Kreditnehmern mit einer entsprechenden Bonität zugänglich.

Das Speciell ist ein etwas überschaubares Angebot: Lediglich zwei Kredithöhen mit jeweils einer Laufzeit bieten dem Kunden wenig Spielraum für besondere finanzielle Bedürfnisse.

Und nach dem Speciell?

Für Top-Kreditnehmer mit guter Bonität, die innerhalb eines Jahres zurückzahlen, wäre auch der übliche Kash Borgen-Zinssatz ohne Speciell ein Top-Angebot: Der Zins liegt unter besten Bedingungen bei 3,99 Prozent. Bei schlechter Bonität, höherem Darlehen und längerer Laufzeit steigt der Zins allerdings schnell in höhere Sphären: Maximal 14,99 Prozent effektiv p.a. muss der Kunde für sein geliehenes Geld ausgeben.

Leichte Frühjahrsmüdigkeit beim Antrag

Beim Kreditantrag trifft skandinavische Unkompliziertheit auf deutsche Bürokratie: Das Antragsformular der Ikano Bank verlangt dem Antragsteller schon ein bisschen Disziplin ab, daran ändern auch die Frühlingsgefühle nichts. Der Kunde muss viele Angaben zu seinen Verbindlichkeiten, Besitz-, Wohn- und Familienverhältnissen und natürlich zu seinem Verdienst machen. Schließlich muss die Bank die Bonität generell ermitteln.

Wie ist Ihre Meinung zum Kredit der Ikano Bank?

Einmalige Kontoführungsgebühr

Zusätzlich zum Zins wird eine einmalige Kontoführungsgebühr von 39 Euro fällig. Diese wird zwar in den Gesamtkreditbetrag mit eingerechnet wirkt sich aber besonders für diejenigen negativ aus, die ihren Kredit vorzeitig wieder ablösen. Bei längeren Laufzeiten fällt die Kontoführungsgebühr entsprechend weniger ins Gewicht.

forium.de Testurteil

Kash Borgen ist, wenn man alle Daten für den Antrag parat hat, relativ unkompliziert und schnell. Die Flexibilität bei der Rückzahlung ist eine gute Sache für alle, die sich auch zwischendurch mal eine größere Anschaffung leisten und dann die Kreditrate aussetzen möchten. Für Kreditnehmer, die es sich leisten können, sind die kostenlose Ablöse und die selbst bestimmbaren Sondertilgungen angenehme Maßnahmen, schnell wieder schuldenfrei zu sein. Die Kontoführungsgebühr wird umso günstiger je länger die Laufzeit ist.

Beim Speciell ist der Kunde allerdings wenig flexibel in Kredithöhe und Laufzeit. Wer sich mit den Vorgaben anfreunden kann, kann sich auch über einen festen Zins freuen, jedoch nur, solange das Speciell auch angeboten wird.

Aber die alles entscheidende Frage: Wie steht der Zins im Vergleich mit Ratenkrediten anderer Anbieter? Die Antwort: Nicht schlecht, aber auch nicht überragend. Die 5.000 Euro-Variante liegt im Vergleich fast mit an der Spitze wohingegen das 10.000 Euro-Darlehen eher im Mittelfeld unter den Festpreiskrediten zu finden ist.

Weitere Finanzprodukte im Test:

Das Einmaleins der Kreditoptionen

Der Ausgangspunkt ist immer gleich: Der Bedarf an Geld initiiert, sich Gedanken darüber zu machen, wie an das selbige (auf legalem Weg) gelangt werden kann. Da die Redensart "Geld verdirbt die Freundschaft" noch immer hoch im Kurs steht, ist klar, dass Familie und Freunde nur äußerst ungern um Geld gebeten werde ... weiter

Günstige Kredite suchen und finden!

Günstige Kredite suchen und finden!Egal ob für ein neues Auto oder ein Haus, es ist üblich dies über ein Darlehen oder einen Kredit zu finanzieren. In der Regel sind entweder Kreditinstitute oder Banken die richtige Anlaufstelle, um sich seriös Geld zu leihen, wichtig dabei ist es die Kosten im Blick zu halten. Denn wer vorab recherchiert, kann viel Geld sparen, Kredit gibt es eben tatsächlich zu stark unterschiedlichen Konditionen. ... weiter

Produkttests

Geld sparen mit Gebrauchtwaren: medimops.de im Test
Früher ging man auf den Flohmarkt oder durchsuchte die Kleinanzeigen der regionalen Tageszeitungen, wenn man Gebrauchtes kaufen wollte. Heute ist das deutlich leichter, denn im Internet verkaufen nicht nur Privatpersonen ihre alten Schätze über eBay und Co: Viele Händler haben sich auf den Wiederverkauf gut erhaltener Produkte spezialisiert. Doch wie gut ist die Qualität der angebotenen Artikel? Und lässt sich mit dem Kauf von Gebrauchtwaren wirklich Geld sparen? mehr...

Im Test: Die Kfz-Versicherung der AllSecur mit Marten
Es ist Herbst in Deutschland und auf den Straßen treibt ein finsterer Gesell sein Unwesen. Die Opfer: Ahnungslose Autos. Denn ganz egal, ob Hagelschaden, Blechschaden oder Diebstahl: Marder Marten hat seine Finger im Spiel. Sein Gegner ist die Kfz-Versicherungsmarke AllSecur. Ob diese auch im richtigen Leben die Oberhand behält, verraten wir Ihnen in unserem Produkttest der Kfz-Versicherung. mehr...

Im Test: Der Direktkredit der SWK Bank
Bei der SWK Bank kann man einen Ratenkredit direkt online bestellen. Innerhalb von 30 Sekunden soll man dabei eine Antwort erhalten, ob man zwischen 1.000 und 50.000 Euro als Kreditsumme erhalten kann. Das Geld würde dann innerhalb von zwei Arbeitstagen auf dem Konto des Antragsstellers sein. Ob sich das Angebot lohnt, erfahren Sie in unserem Produkttest des Direktkredits der SWK Bank. mehr...

Im Test: Das Festgeld der GarantiBank
Bringen vierblättrige Kleeblätter auch Bankkunden Glück? Die Garantibank versucht es auf jeden Fall und setzt den vermeintlichen Glücksbringer nicht nur in ihr eigenes Logo. Auch im Namen der Festgeldanlage findet sich das Kleeblatt wieder. Ob Sie sich bei dieser Geldanlage nur auf ihr Glück verlassen sollten, erfahren Sie in unserem Test des Kleeblatt-Festgeld-Kontos. mehr...

Im Test: Das Top-Zinskonto der Norisbank
Die Norisbank ist eine Tochter der Deutschen Bank und bezeichnet sich selbst als "ersten Qualitätsdiscounter im deutschen Bankenmarkt." Jetzt hat die Norisbank ihren Tagesgeld-Aktionszins noch einmal erhöht. Wir haben uns das Top-Zinskonto der Norisbank genauer angesehen. Ist der Name Programm? Die Antwort auf diese Frage lesen Sie hier in unserem Produkttest. mehr...

Finanz-Newsletter

Melden Sie sich für den Gratis-Newsletter von forium an!

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

Ihr Abonnement können Sie entweder auf der Abmeldeseite oder in jedem Newsletter mit einem Klick beenden.