Startseite > Kfz-Versicherung > News > HUK Coburg: Neuer Kfz-Versicherungstarif
Startseite > Autofinanzierung > News > HUK Coburg: Neuer Kfz-Versicherungstarif
29.03.2009

HUK Coburg: Neuer Kfz-Versicherungstarif

Die Kfz-Versicherer der HUK-COBURG bieten zum 1. April 2009 einen neuen leistungsstarken Tarif mit zahlreichen Leistungsverbesserungen an. So kommen Kunden, die auch ihr Zweitfahrzeug bei der HUK-COBURG versichern, in den Genuss eines noch preisgünstigeren Einstiegstarifs als bisher. Für fabrikneue Pkw und Camping-Kfz gibt es darüber hinaus einen verbesserten Nachlass in der Kfz-Haftpflichtversicherung. Auch besonders schadstoffarme Pkw honoriert die HUK-COBURG mit einem Nachlass.

Mit der Mallorca-Police und dem Schutzbrief im Gepäck sind Kunden künftig bis zu drei Monaten auf Reisen geschützt. Bislang galt hier eine Höchstdauer von einem Monat bzw. von sechs Wochen.

Schon zum Jahresanfang wurde für Pkw in der Kaskoversicherung die Frist für eine Neupreisentschädigung bei Diebstahl oder Totalschaden auf 18 Monate ab dem Tag der Erstzulassung verlängert.

Zudem werden künftig nicht nur Schäden durch Kurzschluss an der Verkabelung ersetzt, sondern darüber hinaus - bis zu einer Höchstgrenze von 1.500 Euro - auch Folgeschäden an angeschlossenen Aggregaten wie zum Beispiel der Lichtmaschine. In der Schutzbriefversicherung werden zahlreiche Leistungsgrenzen angehoben.

Die Leistungsverbesserungen des neuen Tarifs gelten nicht nur für Neukunden, sondern auch für Kunden, die ihr Fahrzeug bereits bei der HUK-COBURG versichert haben.

Mit dem neuen Tarif stärkt die HUK-COBURG Versicherungsgruppe ihre ohnehin starke Wettbewerbsposition in der für sie nach wie vor wichtigsten Sparte.

Nach dem zweitbesten Wechslergeschäft zum Jahresanfang in der Unternehmensgeschichte verbuchte sie bis Ende Februar 2009 einen Bestandszuwachs von 190.000 versicherten Fahrzeugen. Erstmals wurde damit die Schwelle von acht Millionen versicherten Fahrzeugen überschritten, der Bestand erreicht damit 8,1 Millionen Kfz.

Ungebrochen ist das Interesse der Verbraucher an Kasko SELECT. Im Neugeschäft entscheidet sich inzwischen mehr als jeder zweite Kunde für diese Variante.

Dabei vereinbaren beide Seiten von Anfang an, dass der Kunde dem Versicherer im Kasko-Schadenfall die Auswahl der Werkstatt und die Schadenabwicklung überlässt. Der Kunde erhält dafür einen Beitragsnachlass von 20 Prozent in der Kaskoversicherung.

Pressemitteilung der HUK Coburg

ETF oder Aktien? So unterscheiden sich diese Formen der Geldanlage

Drei Kompetenzen, die die Finanzwelt mit Poker gemeinsam hat

Produkttests

Geld sparen mit Gebrauchtwaren: medimops.de im Test
-Anzeige- Früher ging man auf den Flohmarkt oder durchsuchte die Kleinanzeigen der regionalen Tageszeitungen, wenn man Gebrauchtes kaufen wollte. Heute ist das deutlich leichter, denn im Internet verkaufen nicht nur Privatpersonen ihre alten Schätze über eBay und Co: Viele Händler haben sich auf den Wiederverkauf gut erhaltener Produkte spezialisiert. Doch wie gut ist die Qualität der angebotenen Artikel? Und lässt sich mit dem Kauf von Gebrauchtwaren wirklich Geld sparen? mehr...

Im Test: Die Kfz-Versicherung der AllSecur mit Marten
Es ist Herbst in Deutschland und auf den Straßen treibt ein finsterer Gesell sein Unwesen. Die Opfer: Ahnungslose Autos. Denn ganz egal, ob Hagelschaden, Blechschaden oder Diebstahl: Marder Marten hat seine Finger im Spiel. Sein Gegner ist die Kfz-Versicherungsmarke AllSecur. Ob diese auch im richtigen Leben die Oberhand behält, verraten wir Ihnen in unserem Produkttest der Kfz-Versicherung. mehr...

Im Test: Der Direktkredit der SWK Bank
Bei der SWK Bank kann man einen Ratenkredit direkt online bestellen. Innerhalb von 30 Sekunden soll man dabei eine Antwort erhalten, ob man zwischen 1.000 und 50.000 Euro als Kreditsumme erhalten kann. Das Geld würde dann innerhalb von zwei Arbeitstagen auf dem Konto des Antragsstellers sein. Ob sich das Angebot lohnt, erfahren Sie in unserem Produkttest des Direktkredits der SWK Bank. mehr...

Im Test: Das Festgeld der GarantiBank
Bringen vierblättrige Kleeblätter auch Bankkunden Glück? Die Garantibank versucht es auf jeden Fall und setzt den vermeintlichen Glücksbringer nicht nur in ihr eigenes Logo. Auch im Namen der Festgeldanlage findet sich das Kleeblatt wieder. Ob Sie sich bei dieser Geldanlage nur auf ihr Glück verlassen sollten, erfahren Sie in unserem Test des Kleeblatt-Festgeld-Kontos. mehr...

Im Test: Das Top-Zinskonto der Norisbank
Die Norisbank ist eine Tochter der Deutschen Bank und bezeichnet sich selbst als "ersten Qualitätsdiscounter im deutschen Bankenmarkt." Jetzt hat die Norisbank ihren Tagesgeld-Aktionszins noch einmal erhöht. Wir haben uns das Top-Zinskonto der Norisbank genauer angesehen. Ist der Name Programm? Die Antwort auf diese Frage lesen Sie hier in unserem Produkttest. mehr...