Startseite > Arbeitslosengeld II > News > Euskirchen: Postbank eröffnet renoviertes Finanzcenter in der Kölner Strasse
06.11.2014

Euskirchen: Postbank eröffnet renoviertes Finanzcenter in der Kölner Strasse

Am Montag, den 10. November, eröffnet die Postbank ihr renoviertes Finanzcenter in der Kölner Straße 73. Während der umfassenden Renovierungsarbeiten aufgrund eines Brandschadens konnten Kunden die Ausweichfiliale auf dem Parkplatz der Stadtverwaltung in unmittelbarer Nähe nutzen. Am kommenden Freitag, den 7. November, ist diese Übergangsfiliale wegen der Umzugsarbeiten ein letztes Mal bis 13.00 Uhr geöffnet. Bis zur Wiedereröffnung des renovierten Finanzcenters am 10. November können Kunden ihre Post- und Bankgeschäfte im Postbank Finanzcenter - Winkelpfad 50 - und in den Partnerfilialen der Deutschen Post in der Berliner Straße 8 sowie in der Münstereifeler Straße 47 erledigen.

"Nach der Renovierung können die Kunden bei uns wieder wie gewohnt ihre üblichen Bankgeschäfte erledigen. Darüber hinaus können sie auch Briefmarken kaufen, den Stromanbieter wechseln, einen Handy-Vertrag verlängern oder ein Paket aufgeben", fasst Filialleiter Dieter Hammes das Angebot zusammen.

Auf über 240 Quadratmetern werden zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Kunden beratend zur Seite stehen oder ihre Aufträge ausführen. "Wir sind Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr sowie am Samstag von 9.00 bis 13.00 Uhr für unsere Kunden da", beschreibt Dieter Hammes die serviceorientierten Öffnungszeiten.

In einem Selbstbedienungsbereich, der auch außerhalb der Öffnungszeiten der Filiale zugänglich ist, stehen den Kunden ein Cash-Recycler für Ein- und Auszahlungen sowie ein Service-Terminal an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr zur Verfügung. Am Service-Terminal können die Kunden ihre Kontoauszüge ausdrucken, Überweisungen in Auftrag geben und Daueraufträge bearbeiten. An diesen Geräten können Kunden auch Prepaid-Handys für die Mobilfunknetze von Telekom, Vodafone, O2 und E-Plus aufladen. Ein Briefmarkenautomat und ein Briefkasten runden das postalische Angebot ab.

Die Postbank bietet ihren Kunden das dichteste Servicenetz einer einzelnen Bank in Deutschland. Neben den mehr als 1.100 eigenen Filialen ist sie in über 4.500 Partner-Filialen der Deutschen Post präsent. Mit Bargeld können sich die Kunden an rund 2.300 eigenen Geldautomaten der Postbank und an insgesamt über 9.000 Geldautomaten der Cash Group versorgen. Zum Bargeldnetz der Postbank gehören derzeit auch etwa 1.300 Shell Tankstellen.



Pressemitteilung Postbank (05.11.2014)





Berufsunfähigkeitsversicherung: Nicht günstig, aber wichtig

Berufsunfähigkeitsversicherung: Nicht günstig, aber wichtigAn der Berufsunfähigkeitsversicherung scheiden sich die Geister. Laut Experten gehört sie zwar zu den wichtigsten Policen - denn wer nicht mehr arbeiten kann, fällt meist in ein tiefes finanzielles Loch. Allerdings: Sie kann sehr kostspielig sein.   ... weiter

Produkttests

Geld sparen mit Gebrauchtwaren: medimops.de im Test
Früher ging man auf den Flohmarkt oder durchsuchte die Kleinanzeigen der regionalen Tageszeitungen, wenn man Gebrauchtes kaufen wollte. Heute ist das deutlich leichter, denn im Internet verkaufen nicht nur Privatpersonen ihre alten Schätze über eBay und Co: Viele Händler haben sich auf den Wiederverkauf gut erhaltener Produkte spezialisiert. Doch wie gut ist die Qualität der angebotenen Artikel? Und lässt sich mit dem Kauf von Gebrauchtwaren wirklich Geld sparen? mehr...

Im Test: Die Kfz-Versicherung der AllSecur mit Marten
Es ist Herbst in Deutschland und auf den Straßen treibt ein finsterer Gesell sein Unwesen. Die Opfer: Ahnungslose Autos. Denn ganz egal, ob Hagelschaden, Blechschaden oder Diebstahl: Marder Marten hat seine Finger im Spiel. Sein Gegner ist die Kfz-Versicherungsmarke AllSecur. Ob diese auch im richtigen Leben die Oberhand behält, verraten wir Ihnen in unserem Produkttest der Kfz-Versicherung. mehr...

Im Test: Der Direktkredit der SWK Bank
Bei der SWK Bank kann man einen Ratenkredit direkt online bestellen. Innerhalb von 30 Sekunden soll man dabei eine Antwort erhalten, ob man zwischen 1.000 und 50.000 Euro als Kreditsumme erhalten kann. Das Geld würde dann innerhalb von zwei Arbeitstagen auf dem Konto des Antragsstellers sein. Ob sich das Angebot lohnt, erfahren Sie in unserem Produkttest des Direktkredits der SWK Bank. mehr...

Im Test: Das Festgeld der GarantiBank
Bringen vierblättrige Kleeblätter auch Bankkunden Glück? Die Garantibank versucht es auf jeden Fall und setzt den vermeintlichen Glücksbringer nicht nur in ihr eigenes Logo. Auch im Namen der Festgeldanlage findet sich das Kleeblatt wieder. Ob Sie sich bei dieser Geldanlage nur auf ihr Glück verlassen sollten, erfahren Sie in unserem Test des Kleeblatt-Festgeld-Kontos. mehr...

Im Test: Das Top-Zinskonto der Norisbank
Die Norisbank ist eine Tochter der Deutschen Bank und bezeichnet sich selbst als "ersten Qualitätsdiscounter im deutschen Bankenmarkt." Jetzt hat die Norisbank ihren Tagesgeld-Aktionszins noch einmal erhöht. Wir haben uns das Top-Zinskonto der Norisbank genauer angesehen. Ist der Name Programm? Die Antwort auf diese Frage lesen Sie hier in unserem Produkttest. mehr...