Startseite > Euro > News > Euro-Hotline für die heiße Euro-Phase
21.12.2001

Euro-Hotline für die heiße Euro-Phase

Euro-Hotline für die heiße Euro-Phase

Für den Fall dringender Fragen aus der Bevölkerung wurden Euro-Hotlines geschaltet. Telefonische Informationen und Beratungen zum Euro erhalten Sie beispielsweise bei der "Aktionsgemeinschaft EURO" (ins Leben gerufen von der Bundesregierung, der Europäischen Kommission und dem Europäischem Parlament) unter der bundesweiten Euro-Hotline Tel. 0180-3212002 (Ortstarif 12Pf / 40sec.), die Mo-Fr 9-19 Uhr und Sa 10-14 Uhr zu erreichen ist.

Auch die einzelnen Landeszentralbanken in Deutschland haben Hotlines eingerichtet. So bietet z.B. die LZB Hamburg unter 0180-2112002 am 1. Januar von 10 bis 16 Uhr Bürgern die Möglichkeit, Experten der LZB alle Fragen zum Euro zu stellen. Dieser Service kostet sechs Cent pro Minute. Allgemeine Fragen zum Euro-Bargeld beantworten Ihnen auch die Ansprechpartner in den Hauptverwaltungen der Landeszentralbanken. Die entsprechenden Telefonnummern finden Sie im Internet:

Der Präsident der Landeszentralbank Hamburg, Prof. Rolf Eggert, sagte in einem Gespräch mit der Tageszeitung "Die Welt", er rechne allerdings nicht mit Störungen beim Währungs-Übergang. Seiner Meinung nach war "Der Start des Euro war ein voller Erfolg." Auch bei der Ausgabe der Starter-Kits sei es weder zu Zwischenfällen gekommen noch habe es Überfälle auf Eurogeldtransporte gegeben. Bereits 95 Prozent der Münzen und 90 Prozent der Banknoten seien bis heute ausgeliefert.



Der LZB-Präsident von Hamburg gibt für den Übergang zur neuen Währung die Empfehlung, den Bestand an DM-Bargeld möglichst vor der Silvesternacht auszugeben und sich am 1. Januar an den Geldautomaten oder am 2. Januar in den Bankfilialen mit Euros zu versorgen. Auf keinen Fall solle man Geld an der Haustür oder auf der Straße tauschen und schon gar nicht vor dem 1. Januar. Denn dann handele es sich mit Sicherheit um Falschgeld.



CFD vs. Forex – Wo liegt der Unterschied?

CFD vs. Forex – Wo liegt der Unterschied?Um die Unterschiede der beiden Varianten zu verstehen, sollte bekannt sein, worum es sich bei CFD und Forex überhaupt handelt. Bei den Unterschieden zeigt sich teilweise, dass nicht jede Variante für alle Menschen optimal ist. Daher ist ein Vergleich wichtig, um die Einzelheiten besser zu verstehen und die bestmögliche Entscheidung für sich treffen zu können. ... weiter

Handykauf auf Raten: Das ist wissenswert

Handykauf auf Raten: Das ist wissenswertDie Zahl der Interessenten für die neuesten Smartphones ist hoch. Wundern muss das nicht, denn die Ansprüche an das Können der Handys steigen ständig. Die Hersteller berücksichtigen die Ansprüche ihrer potenziellen Kunden und statten die Smartphones mit immer besserer Technik aus. Die Konsequenz ist, dass die Spitzenmodelle immer teurer werden. ... weiter

Produkttests

Geld sparen mit Gebrauchtwaren: medimops.de im Test
Früher ging man auf den Flohmarkt oder durchsuchte die Kleinanzeigen der regionalen Tageszeitungen, wenn man Gebrauchtes kaufen wollte. Heute ist das deutlich leichter, denn im Internet verkaufen nicht nur Privatpersonen ihre alten Schätze über eBay und Co: Viele Händler haben sich auf den Wiederverkauf gut erhaltener Produkte spezialisiert. Doch wie gut ist die Qualität der angebotenen Artikel? Und lässt sich mit dem Kauf von Gebrauchtwaren wirklich Geld sparen? mehr...

Im Test: Die Kfz-Versicherung der AllSecur mit Marten
Es ist Herbst in Deutschland und auf den Straßen treibt ein finsterer Gesell sein Unwesen. Die Opfer: Ahnungslose Autos. Denn ganz egal, ob Hagelschaden, Blechschaden oder Diebstahl: Marder Marten hat seine Finger im Spiel. Sein Gegner ist die Kfz-Versicherungsmarke AllSecur. Ob diese auch im richtigen Leben die Oberhand behält, verraten wir Ihnen in unserem Produkttest der Kfz-Versicherung. mehr...

Im Test: Der Direktkredit der SWK Bank
Bei der SWK Bank kann man einen Ratenkredit direkt online bestellen. Innerhalb von 30 Sekunden soll man dabei eine Antwort erhalten, ob man zwischen 1.000 und 50.000 Euro als Kreditsumme erhalten kann. Das Geld würde dann innerhalb von zwei Arbeitstagen auf dem Konto des Antragsstellers sein. Ob sich das Angebot lohnt, erfahren Sie in unserem Produkttest des Direktkredits der SWK Bank. mehr...

Im Test: Das Festgeld der GarantiBank
Bringen vierblättrige Kleeblätter auch Bankkunden Glück? Die Garantibank versucht es auf jeden Fall und setzt den vermeintlichen Glücksbringer nicht nur in ihr eigenes Logo. Auch im Namen der Festgeldanlage findet sich das Kleeblatt wieder. Ob Sie sich bei dieser Geldanlage nur auf ihr Glück verlassen sollten, erfahren Sie in unserem Test des Kleeblatt-Festgeld-Kontos. mehr...

Im Test: Das Top-Zinskonto der Norisbank
Die Norisbank ist eine Tochter der Deutschen Bank und bezeichnet sich selbst als "ersten Qualitätsdiscounter im deutschen Bankenmarkt." Jetzt hat die Norisbank ihren Tagesgeld-Aktionszins noch einmal erhöht. Wir haben uns das Top-Zinskonto der Norisbank genauer angesehen. Ist der Name Programm? Die Antwort auf diese Frage lesen Sie hier in unserem Produkttest. mehr...