Startseite > Krankenkassen > News > AOK startet bundesweite Kooperation mit Jugendherbergen
07.09.2008

AOK startet bundesweite Kooperation mit Jugendherbergen

Die AOK und das Deutsche Jugendherbergswerk (DJH) haben auf einer Pressekonferenz in Hamburg am Freitag (5. September 2008) eine bundesweite Kooperation ab 2009 angekündigt. Die Gesundheitskasse engagiert sich im Rahmen ihrer Initiative "Gesunde Kinder - gesunde Zukunft".

Das Jubiläum zum 100-jährigen Bestehen der Jugendherbergen soll der Start für eine starke, langfristige Zusammenarbeit sein.

Das DJH stellte auf der Pressekonferenz das bundesweite Jubiläumsprogramm unter dem Motto "Gemeinschaft erleben - 100 Jahre Jugendherbergen" vor. Zur Unterstützung der Aktivitäten haben die Organisatoren fünf exklusive Partner aus verschiedenen Bereichen mit ins Boot geholt.

Dazu gehört neben der Gesundheitskasse der Dudenverlag, Bionade, die Deutsche Post AG und die Ströer Deutsche Städte Medien GmbH. "Uns war es wichtig, Partner zu gewinnen, die ihr Engagement als Beginn einer längerfristigen Partnerschaft verstehen, und die sich vor allem mit den Ideen und Werten der Jugendherbergen identifizieren", sagte Bernd Dohn, Hauptgeschäftsführer des DJH.

Spaß an Bewegung

Im Rahmen der Jubiläumsaktivitäten findet am 26. April 2009 die 1. Deutsche Rundlaufmeisterschaft im Tischtennis unter dem Motto "100 Jahre - 100 Meister" statt. 100 Jugendherbergen organisieren dabei zeitgleich Turniere. Insgesamt 14 Gewinnerteams dürfen dann zum krönenden Abschluss zum Finalturnier nach Düsseldorf fahren.

"Uns gefällt die Aktion, weil sie neben Gemeinschaft auch Spaß an der Bewegung vermittelt. Und Spaß ist eine gute Motivationsgrundlage", sagte Claudia Manß vom AOK-Bundesverband auf der Pressekonferenz.

Das Jubiläum 2009 steht unter drei zentralen Themenschwerpunkten wie Umwelt/Natur und Kultur/Bildung. Die AOK wird sich im Bereich Sport/Gesundheit engagieren. "Die Jugendherbergen sind Begegnungsstätten und bieten einen pädagogischen Erlebnisraum. Hier erlebt man, was man lernt, und lernt über das Erleben. Das ist genau der richtige Ort, um insbesondere Familien und junge Menschen zu erreichen", begründete Claudia Manß das Engagement der Gesundheitskasse.

Im Rahmen ihrer Initiative "Gesunde Kinder - gesunde Zukunft" bündelt die AOK seit 2007 eigene Projekte wie das Präventionsprogramm "TigerKids" oder die bundesweite Tournee des AOK-Kindertheaters "Möhren, Kinder, Sensationen". Ziel dieser und weiterer regionaler Projekte ist, die gesunde Entwicklung von Kindern in Deutschland nachhaltig zu verbessern.

Dafür werden auch starke Partner wie das DJH eingebunden, um gemeinsam Ideen voranzutreiben. Die AOK will mit den Jugendherbergen auch in kommenden Jahren eng zusammenarbeiten, um gesundheitsfördernde Maßnahmen für Kinder, Jugendliche und Familien umzusetzen.

Gemeinsame Pressemitteilung des Deutschen Jugendherbergswerks und des AOK-Bundesverbandes

Treppenlifte: Finanzierungshilfen und steuerliche Absetzbarkeit beanspruchen

Zeckensaison 2013: Welche Versicherung zahlt?

Zeckenrisiko Wenn der Frühling kommt, wird sie aktiv. Sie lauert auf Gräsern und Büschen und lässt sich von einem vorbei kommenden Warmblüter abstreifen: Die Zecke, oder der Gemeine Holzbock, so die bei uns am häufigsten vorkommende Zeckenart, lebt als Parasit vom Blut eines unfreiwilligen Wirtes. Oft kann sie dabei gefährliche Krankheiten übertragen. Welche Versicherung hilft im Ernstfall? < ... weiter

Produkttests

Geld sparen mit Gebrauchtwaren: medimops.de im Test
-Anzeige- Früher ging man auf den Flohmarkt oder durchsuchte die Kleinanzeigen der regionalen Tageszeitungen, wenn man Gebrauchtes kaufen wollte. Heute ist das deutlich leichter, denn im Internet verkaufen nicht nur Privatpersonen ihre alten Schätze über eBay und Co: Viele Händler haben sich auf den Wiederverkauf gut erhaltener Produkte spezialisiert. Doch wie gut ist die Qualität der angebotenen Artikel? Und lässt sich mit dem Kauf von Gebrauchtwaren wirklich Geld sparen? mehr...

Im Test: Die Kfz-Versicherung der AllSecur mit Marten
Es ist Herbst in Deutschland und auf den Straßen treibt ein finsterer Gesell sein Unwesen. Die Opfer: Ahnungslose Autos. Denn ganz egal, ob Hagelschaden, Blechschaden oder Diebstahl: Marder Marten hat seine Finger im Spiel. Sein Gegner ist die Kfz-Versicherungsmarke AllSecur. Ob diese auch im richtigen Leben die Oberhand behält, verraten wir Ihnen in unserem Produkttest der Kfz-Versicherung. mehr...

Im Test: Der Direktkredit der SWK Bank
Bei der SWK Bank kann man einen Ratenkredit direkt online bestellen. Innerhalb von 30 Sekunden soll man dabei eine Antwort erhalten, ob man zwischen 1.000 und 50.000 Euro als Kreditsumme erhalten kann. Das Geld würde dann innerhalb von zwei Arbeitstagen auf dem Konto des Antragsstellers sein. Ob sich das Angebot lohnt, erfahren Sie in unserem Produkttest des Direktkredits der SWK Bank. mehr...

Im Test: Das Festgeld der GarantiBank
Bringen vierblättrige Kleeblätter auch Bankkunden Glück? Die Garantibank versucht es auf jeden Fall und setzt den vermeintlichen Glücksbringer nicht nur in ihr eigenes Logo. Auch im Namen der Festgeldanlage findet sich das Kleeblatt wieder. Ob Sie sich bei dieser Geldanlage nur auf ihr Glück verlassen sollten, erfahren Sie in unserem Test des Kleeblatt-Festgeld-Kontos. mehr...

Im Test: Das Top-Zinskonto der Norisbank
Die Norisbank ist eine Tochter der Deutschen Bank und bezeichnet sich selbst als "ersten Qualitätsdiscounter im deutschen Bankenmarkt." Jetzt hat die Norisbank ihren Tagesgeld-Aktionszins noch einmal erhöht. Wir haben uns das Top-Zinskonto der Norisbank genauer angesehen. Ist der Name Programm? Die Antwort auf diese Frage lesen Sie hier in unserem Produkttest. mehr...