Mit neuen Pferden in Richtung Zukunft

Die gebürtige Hamburgerin feierte in den letzten Jahren große Erfolge: Nach dem Titelgewinn mit der Mannschaft bei der Weltmeisterschaft 2010 und der Europameisterschaft 2011, konnte sie mit dem Sieg im Großen Preis von Aachen im Jahr 2011 ihren größten Einzelerfolg erzielen. Die Olympionikin von 2012, Janne Meyer trainiert täglich zwischen sechs und acht Pferden auf der heimischen Reitanlage in Schenefeld. Sie blickt optimistisch in die Zukunft:

„Ich habe tolle Nachwuchspferde. Der achtjährige Fuchswallach Goya zählt zu den talentiertesten Youngstern in meinem Stall!“, freut Janne Meyer sich. „Er war bereits sechsjährig Vize-Weltmeister der jungen Springpferde!“ Sie konnte mit ihm und den anderen Nachwuchspferden bereits einige gute Platzierungen in schweren Springen sammeln, zuletzt im Championat beim internationalen Festhallen Reitturnier in Frankfurt oder am vergangenen Wochenende mit einem zweiten Platz im internationalen Großen Preis von Neustadt (Dosse). „Wir freuen uns mit ihr über die Erfolge und sind stolz darauf, sie auf ihrem Weg begleiten zu können“, sagt Wolfgang Bitter, Vorstandsvorsitzender der Itzehoer Versicherungen. Janne Meyer arbeitet bereits seit vier Jahren mit dem Unternehmen in Pferdesportangelegenheiten zusammen.

In den kommenden Monaten wird die mehrfache deutsche Meisterin an weiteren nationalen und internationalen Turnieren teilnehmen, um ihre Nachwuchspferde weiter auf größere Aufgaben vorzubereiten. „Mein ganz persönliches Ziel ist eine erneute Olympia-Teilnahme in Rio de Janeiro im Jahr 2016“, sagt Janne Meyer. „Vorher freue ich mich auf viele weitere Highlights, wie das Hamburger Derby oder natürlich die Deutschen Meisterschaften in diesem Jahr.“

Zu ihrem 33. Geburtstag hat die Ausnahme-Springreiterin von den Itzehoer Versicherungen ein Sprunghindernis bekommen, das nun seinen festen Platz auf der Schenefelder Reitanlage hat.

Sprung-Übergabe in Lentföhrden: Volker Picht, Janne Meyer, Thiess Johannssen (v.l.)

Linktipps Homepage Janne Meyer Janne Meyer facebook Downloads

Die Itzehoer gratuliert zum 33. Geburtstag

Sprung-Übergabe in Lentföhrden (1.247 MB)

Pressemitteilung Itzehoer Versicherung (Itzehoe, 13.01.2014)

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder