Kapitallebensversicherungen helfen nicht nur im schlimmsten Fall

Kapitallebensversicherungen helfen nicht nur im schlimmsten FallDas Leben hält mitunter viele Höhen und Tiefen bereit. Mit der richtigen Versicherung kann man dafür sorgen, dass der Fall in eine der Tiefen nicht zu heftig ausfällt. Eine der Versicherungen, die dabei als Fallschirm dienen kann, ist die Kapitallebensversicherung. Sie sichert nicht nur das Alter finanziell ab, sondern im Falle des Todes auch die Hinterbliebenen.

Wie das Leben so spielt
Das Leben ist nicht planbar. Man weiß nie, was morgen passiert und kann deshalb nur so gut wie möglich vorsorgen. Was allerdings bekannt ist, ist die Tatsache, dass die gesetzliche Rente in den nächsten Jahren nicht mehr ausreichen wird, um auch im Rentenalter ein finanziell sorgenfreies Leben führen zu können. Eine Möglichkeit für eine zusätzliche Absicherung bietet die Kapitallebensversicherung. Sie polstert nicht nur die Finanzen für das Alter auf, sondern bietet auch noch einen zweiten – sehr wichtigen – Schutz. Man kann mit dieser Versicherung die Familie soweit absichern, dass sie im Falle des Todes vom Versicherungsnehmer finanziell gut versorgt sind.

Das macht eine gute Kapitallebensversicherung aus
Eine gute und lohnenswerte Kapitallebensversicherung baut ganz gezielt eine private Altersvorsorge auf. Zudem bietet sie einen umfangreichen finanziellen Schutz für die Hinterbliebenen, falls der Versicherungsnehmer während der Laufzeit sterben sollte. Damit das Finanzamt nicht alle Zugewinne aus der Versicherung versteuern kann, bietet eine gute Kapitallebensversicherung eine Vertragsgestaltung mit steuerlichen Vorteilen an. Sollte dies gewünscht werden, so kann eine lohnenswerte Versicherung um einen Schutz im Bereich der Berufsunfähigkeit ergänzt werden.

Ein großes Thema ist auch immer der medizinische Check, den viele Versicherungsgesellschaften vor dem Abschluss einer Kapitallebensversicherung verlangen. Sie wollen damit sichergehen, dass die Versicherten nicht an einer schwerwiegenden Krankheit leiden und die Versicherung nur aus dem Grund abschließen, um die eigene Familie nach dem Tod finanziell abgesichert zu haben. Mit der ERGO Direkt passiert dies nicht.

Die Kapitallebensversicherungen ohne Gesundheitsfragen bei der ERGO Direkt

Kapitallebensversicherungen auch ohne Gesundheitsfragen und ohne Gesundheitscheck bietet zum Beispiel die ERGO Direkt an. Vertrauen gegen Vertrauen – so lautet die Devise. Auf den Seiten der ERGO kann man sich diesbezüglich ein Angebot erstellen lassen und dieses so gestalten, dass es zum momentanen Leben und zu den Zukunftsplänen des Versicherungsnehmers passt.

Die ERGO Direkt bietet ihre Kapitallebensversicherungen auch ohne Gesundheitsfragen und ohne Gesundheitscheck an. Vertrauen gegen Vertrauen – so lautet die Devise. Auf den Seiten der ERGO kann man sich diesbezüglich ein Angebot erstellen lassen und dieses so gestalten, dass es zum momentanen Leben und zu den Zukunftsplänen des Versicherungsnehmers passt.
 
Bildquelle © pixabay/Pezibear Lizenz: CC0-Lizenz

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder