Chancen und Risiken binärer Optionen

Chancen und Risiken binärer OptionenAuf den internationalen Finanzmärkten werden die unterschiedlichsten Produkte gehandelt und von den zahllosen Brokern offeriert. Hierzu gehören unter anderem auch Optionen, die sich als Termingeschäfte präsentieren. Bei Optionen existieren keine Emittenten, so dass auch nicht die Gefahr besteht, das gesamte Kapital durch eine Insolvenz des Emittenten zu verlieren, wie dies beispielsweise bei Optionsscheinen, die sich als Inhaberschuldverschreibungen erweisen, der Fall ist. Im Gegensatz dazu stellt eine Option ein bedingtes Termingeschäft dar, bei dem man die Option erwirbt, einen bestimmten Wert zu einem späteren Zeitpunkt zu einem festgelegten Wert zu erwerben. Neben klassischen Optionen halten die Finanzmärkte auch eher exotische Optionen bereit, zu denen unter anderem auch Binäroptionen zählen.

Ausschlaggebend für jede Option sind die Laufzeit, der Basiswert sowie die Angabe Call/Put. Nur Basiswerte, die an den Märkten gehandelt werden, können für einen Handel mit Optionen herangezogen werden. Rohstoffe, Aktien, Indizes und Währungen kommen im Zuge dessen in Frage und können unter anderem auch Gegenstand binärer Optionen sein.

Vorteile und Nachteile von Optionen als Anlageprodukte
Da man als Anleger nicht den Basiswert selbst, sondern lediglich eine Option hierauf erwirbt, geht dies mit einem geringeren Kapitalbedarf einher. Darüber hinaus kann man als Käufer nach Ende der jeweiligen Laufzeit die betreffende Option ausführen, ist hierzu aber in keinster Weise verpflichtet. Weiterhin gilt es zu beachten, dass Entwicklungen des Basiswertes in beide Richtungen Gegenstand von Optionen sein können, die außerdem kein Emittentenrisiko beinhalten. Gleichzeitig darf man als Käufer die negativen Aspekte des Handels mit Optionen nicht außer Acht lassen. Das Verlustrisiko, das droht, wenn der Basiswert während der Laufzeit nicht die richtige Entwicklung macht, sollten Käufer nicht vernachlässigen. Ebenfalls bedacht werden sollte, dass der Handel von Optionen in Kontrakten zu einer starken Bündelung führt.

Binäre Optionen – Chancen und Risiken
Binäre Optionen gehören zu den exotischen Optionen, die die Finanzmärkte bereithalten, und unterscheiden sich in einigen Punkten von klassischen Optionen. Der Name dieser speziellen Finanzderivate leitet sich gewissermaßen von dem Binärsystem ab, das vor allem aus der Computertechnik bekannt ist und nur die beiden Zustände 0 und 1 kennt. Binäre Optionen kennen ebenfalls nur zwei Zustände und verdanken dieser Tatsache ihren Namen.

Angesichts der Tatsache, dass der Handel mit binären Optionen nur zwei Szenarien zulässt, erweist sich dieser als mehr oder weniger simpel. Entweder der Basiswert erreicht, übersteigt oder unterschreitet die zuvor definierte Schwelle oder nicht. Kommt es zu dem im Vorfeld festgelegten Ereignis, erhält der Käufer der Binäroption die zuvor definierte Rendite. Tritt das Ereignis allerdings nicht ein, geht der Käufer leer aus und die Binäroption erweist sich als wertlos.

Binäre Optionen gehen demnach mit einem nicht unerheblichen Verlustrisiko einher, das Käufer unbedingt einkalkulieren müssen. Zugleich kann eine binäre Option, die oftmals auch als digitale Option oder Bet Option bezeichnet wird, steigende und fallende Kurse sowie sich innerhalb einer bestimmten Range bewegenden Kurse zum Gegenstand haben. Folglich bieten Binäroptionen Käufern vielfältige Möglichkeiten.

Trotz aller Möglichkeiten erweisen sich binäre Optionen als recht simple Finanzprodukte. Der Käufer erhält den festgelegten Betrag, wenn die im Kontrakt definierten Bedingungen erfüllt werden. Ist dies nicht der Fall, kommt es zu keiner Auszahlung. Als Käufer binärer Optionen wettet man demnach gewissermaßen darauf, dass der Kurs nach Ablauf der Laufzeit unterhalb oder oberhalb eines bestimmten Niveaus liegt oder während der Laufzeit eine bestimmte Range nicht verlässt.

Auf www.binäroptionen.de finden Interessierte weitere Informationen rund um binäre Optionen und können sich so mithilfe des Online-Portals intensiver mit diesen exotischen Optionen auseinandersetzen.
 
Bildquelle © pixabay/jarmoluk Lizenz: CC0-Lizenz

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder