Hans-Peter Schmidt: Wiederwahl ins Präsidium der Deutschen Reiterlichen Vereinigu ng

?Hans-Peter Schmidt:

Wiederwahl ins Präsidium der Deutschen Reiterlichen Vereinigung

Die Mitgliederversammlung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) hat am 7.Mai in Münster Hans-Peter Schmidt einstimmig, zum dritten Mal in Folge, für die nächste Amtsperiode bis 2017 in ihr Präsidium gewählt.

Verdienste um den Pferdesport

Schmidt ist außerdem Präsident des Bayerischen Reit- und Fahrverbands (95.000 Mitglieder, 950 Vereine, 450 Turniere), Aufsichtsratsvorsitzender der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe und Initiator des NÜRNBERGER BURG-POKALs, der erfolgreichsten Dressur-Serie weltweit.

Erfolge des NÜRNBERGER BURG-POKALs

Pressemitteilung GARANTA (Meldungen 2013 )

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder