Höhere Festgeld-Zinsen: 1822direkt bietet jetzt 1,70 Prozent

Sparer erhalten bei der 1822direkt künftig 1,70 Zinsen für ihr Anlagekonto.Die 1822direkt hob den bisherigen Zinssatz von 1,60 Prozent auf 1,70 Prozent an. Je nach Einlagenhöhe kann der Zins variieren. Der genannte Zins gilt für einen Anlagebetrag von 5.000,00 Euro und eine Anlagedauer von 1 Jahr.Immer auf dem neuesten Stand: Mit dem Festgeld-Vergleich von forium.de. Mehr Informationen unter forium.de.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder