Eigenheim – auf den ersten Schritt kommt es an

Das eigene Haus oder die eigene Wohnung – der Immobilienerwerb bleibt das große Sparziel der Deutschen. Die Grundbedingungen dafür sind nach wie vor günstig. Was manchmal zur Verwirklichung des Traums fehlt, ist nur der erste Schritt.

Zwar haben die Zinsen für Baugeld leicht angezogen. Angesichts steigender Inflation sind die Zinssätze mit „einer Vier vor dem Komma“ jedoch ein großer Anreiz, gerade jetzt in Betongold zu investieren. Die Herstellungs- bzw. Kaufpreise für Immobilien haben sich derweil trotz der Belebung der Konjunktur nur moderat erhöht, wenn man einmal die begehrten Innenstadtlagen von Hamburg, München oder Düsseldorf ausnimmt. Die selbstgenutzte Immobilie ist darüber hinaus ein solider Inflationsschutz und eine wichtige Säule für die private Altersvorsorge.

Werte schaffen und erhalten
Das erkennen nicht nur Baufamilien. Am Markt für gebrauchte Immobilien findet ein gepflegtes Haus in guter Lage schnell wieder neue Liebhaber, die den Kaufpreis und Investitionen in Wärmedämmung oder Hightech-Fenster angemessen honorieren. Deshalb denken auch viele Immobilienbesitzer über Modernisierungen zur Wertsteigerung nach. Energiespar-Technik ist das probate Mittel. Vom neuen Brennwertkessel im Keller bis zur Solaranlage auf dem Dach – Sanierer machen ihr Haus fit für die Zukunft. Für sie gilt ganz besonders: Alle Fördermöglichkeiten optimal ausschöpfen!

Last but not least tun diejenigen, deren Finanzierung in den nächsten Monaten ausläuft, gut daran, ihre Baufinanzierung unter die Lupe zu nehmen. Sie können die aktuell günstigen Zinsen für eine Umschuldung nutzen und langfristig festschreiben. Jeder Cent und jeder Euro, den sie zusätzlich tilgen, senkt den finanziellen Aufwand und macht sie schneller schuldenfrei.

Bausparen – ein guter Anfang
Ein frühzeitig abgeschlossener Bausparvertrag ist die ideale Basis für alle, die jetzt eine Immobilie erwerben wollen oder sich dies für später vorgenommen haben. Sie wünschen sich flexible Angebote, die möglichst schnell und unkompliziert zum gewünschten Ziel führen. Die BHW Bausparkasse hat auf die neuen Herausforderungen reagiert und ihre bewährte, mehrfach ausgezeichnete Tarif-Familie optimiert und ergänzt. Wir können unsere Angebote jetzt noch individueller auf unsere Kunden zuschneiden – vom jungen Bausparer bis zum Umschulder. Auf dem Weg dahin, die Pläne für die eigenen vier Wände zu realisieren, ist es da nur noch ein Schritt.

Pressemitteilung der BHW Bausparkasse

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder