Hohe Gewinne für Aktienfonds

Wer sich Anfang des Jahres für den Kauf von Aktienfonds entschieden hatte, konnte Ende des Jahres teils hohe Gewinne kassieren. Ein Investment in Höhe von 10.000 Euro in osteuropäische Aktienfonds brachte ein Plus von 25,8 Prozent. Fonds mit Engagement im fernöstlichen Raum, ohne Japan, stiegen um 22,9 Prozent. Auch Aktienfonds, die in Schwellenländer wie Russland, Brasilien, Indien u. a. investierten, spielten mit einem Gewinn von durchschnittlich 22,1 Prozent wieder ganz vorne mit.

Japanische Aktienfonds folgten mit einem Anstieg von 20,1 Prozent dicht auf. Sehr gut gelaufen sind auch nordamerikanische Aktienfonds mit einem Plus von 19,3 Prozent, gefolgt von den deutschen mit einem Gewinn von 17,1 Prozent. Falsch machen konnte man auch mit internationalen und europäischen Aktienfonds nichts. Internationale gewannen 15,1 Prozent und europäische Aktienfonds stiegen immerhin noch um 10,6 Prozent.
Quelle: BVI, eigene Berechnungen Postbank

Pressemitteilung der Deutschen Postbank AG

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder