Commerzbank verkauft Dresdner Bank Monaco

Die Commerzbank hat den Verkauf der Dresdner Bank Monaco S.A.M. an die libanesische Bank Audi sal-Audi Saradar Gruppe wie angekündigt vollzogen. Die Aufsichtsbehörden haben der Transaktion zugestimmt.

Die Dresdner Bank Monaco S.A.M. ist im gehobenen Privatkundengeschäft mit Schwerpunkt Monaco, Südfrankreich und Norditalien tätig. Zum Jahresende 2009 verwaltete sie Vermögenswerte (Assets under Control) in Höhe von 251 Millionen Euro und beschäftigte 19 Mitarbeiter.

Pressemitteilung der Commerzbank AG

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder