Test: Der Onlinekredit der TARGOBANK

Onlinekredit der TARGOBANK: Nachteile und forium.de-Testurteil

[!–T–]

In der Beschreibung des Angebots auf der Webseite der TARGOBANK wird der Abschluss einer Kreditlebensversicherung empfohlen. Diese soll den Kreditnehmer gegen Todesfall, Arbeitsunfähigkeit und/oder Arbeitslosigkeit absichern. Die maximale Leistung der Versicherung beträgt 70 Prozent des Bruttokreditbetrages. Im Falle einer Arbeitslosigkeit übernimmt der Versicherungspartner der TARGOBANK die Ratenzahlung jedoch nur für maximal zwölf Monate. Vertragspartner sind die TARGO Versicherungen.

Vorsicht ist in diesem Zusammenhang im Antragsprozess geboten, ist doch die optionale Möglichkeit eine solche Versicherung abzuschließen bereits vorausgewählt. Auch auf die Berechnung der Kreditkosten hat die Restschuldversicherung erheblichen Einfluss.

So kann sich die monatliche Rate eines 10.000-Euro-Kredits mit einer Laufzeit von 36 Monaten um mehr als 30 Euro erhöhen.

Da die Versicherung optional angeboten wird, muss sie nicht in den Effektivzins einfließen. Bezahlen muss man sie aber trotzdem. Im oben genannten Beispiel würde der effektive Jahreszins von 6,26 Prozent ohne Versicherung auf über 14 Prozent mit Versicherung steigen.

forium.de-Testurteil

Im Test: Onlinekredits der TARGOBANKDie festen Zinssätze des Onlinekredites der TARGOBANK sind bei fast allen Laufzeiten auf den ersten drei Plätzen des Kreditvergleichs zu finden. Besonders bei langen Laufzeiten gibt es wenige Angebote mit einem solch guten Zinssatz. Die „Bestpreis-Garantie“ verspricht Sicherheit, sollte man nachträglich ein besseres Angebot finden.

Mutmaßungen können wir nur über die Bewilligungsquote anstellen. Schließlich kann eine schlechtere Bonität durch den Festzins nicht mit einem höheren Zinssatz abgesichert werden. Es bleibt also abzuwarten, aus wie vielen Kreditwilligen schließlich auch Kunden werden.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder