Stadtsparkasse Wuppertal: Bodo Berheide und seine figura magica

Am Mittwoch, den 15. September 2010, wird um 19.30 Uhr die Ausstellung „Magische Verbindungen“ in der Sparkassenzentrale am Islandufer in Wuppertal-Elberfeld eröffnet. Gemeinsam mit 10 Künstlern aus den USA, Nicaragua, Chile, Japan, Sri Lanka und Togo stellt Bodo Berheide Stationen der 18 Jahre währenden Weltreise seiner „figura magica“ vor.

Die Ausstellung wird bis zum 12. November 2010 während der üblichen Geschäftszeiten geöffnet sein. Weitere Informationen unter www.kunstportal.sparkasse-wuppertal.de.

Pressemitteilung der Sparkasse Wuppertal

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder