Stuttgart: Börse startet Listing der Anleihe der Windreich AG

Die Windreich AG aus Wolfschlugen wird ab dem 19. Juli mit einer Unternehmensanleihe am Bondm-Segment der Börse Stuttgart vertreten sein. Das Emissionsvolumen der Anleihe beträgt insgesamt 50 Millionen Euro mit einem Coupon von 6,5 Prozent und einer Laufzeit bis zum 1. März 2015.

Wir begrüßen es, dass dem Mittelstand über das Bondm-Portal der Weg zum Kapitalmarkt ermöglicht wird und für die Windreich AG die Wachstumsfinanzierung neben anderen Optionen realisiert werden kann“, sagte Dr. Walter Döring, Aufsichtsratsvorsitzender der Windreich AG. Wir freuen uns über die Entscheidung der Windreich AG, ihre Neuemission in unserem Segment Bondm zu listen. Damit nutzt Windreich die Gelegenheit, einen alternativen Fremdfinanzierungsweg über den Kapitalmarkt zu erschließen und gleichzeitig in einem Qualitätssegment gelistet sein“, erklärte Sabine Traub, Leiterin des Anleihenhandels der Börse Stuttgart.

Im Handelssegment Bondm notierte Anleihen mittelständischer Unternehmen werden während der Börsenhandelszeit von 9 bis 18 Uhr fortlaufend gehandelt. Der Wertpapierauftrag wird immer schnellstmöglich zum Zeitpunkt der Orderausführung zum am Markt bestmöglichen Preis ausgeführt (Best-Price-Prinzip). Wichtiger Bestandteil von Bondm ist, dem Anleger eine Vielzahl von Informationen über das Unternehmen zur Verfügung zu stellen. Neben dem Wertpapierprospekt, testierten Jahresabschluss, Quartalsberichten und dem Finanzkalender werden auch die Quasi-Ad hoc Meldungen veröffentlicht. Auf der Homepage kann zusätzlich eine Risikoeinschätzung durch ein Rating des Unternehmens und ein jährliches Folgerating eingesehen werden.

Anstehende Neuemissionen werden im wöchentlichen Anleihe-Newsletter Bonds weekly angekündigt. Das Börse Stuttgart TV berichtet ebenfalls wöchentlich über aktuelle Themen und Neuemissionen.

Boerse Stuttgart Holding GmbH

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder