Helaba Landesbank Hessen-Thüringen: Jürgen Fenk verlässt das Unternehmen

Jürgen Fenk gibt zum 30. September 2010 seine Funktion als Bereichsleiter im Immobilienkreditgeschäft der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen auf. Der 44-jährige Manager möchte auf der Basis seines beruflichen Know hows und seiner langjährigen Erfahrung im internationalen Immobilienkreditgeschäft andere berufliche Schwerpunkte setzen. Der Vorstand der Bank bedauert die persönliche Entscheidung von Herrn Fenk und dankt ihm für seine erfolgreiche Tätigkeit.

Die Funktion von Jürgen Fenk übernimmt kommissarisch Michael Kröger. Der 51-jährige ist seit April 2006 für die Helaba tätig und verantwortlich für Immobilienfinanzierungen in Nord- und Zentraleuropa.

(Pressemitteilung der Heleba)

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder