Festgeld-Verzinsung: Sparda-Bank Nürnberg senkt Zinssatz auf 1,00 Prozent

Die Sparda-Bank Nürnberg hat jetzt die Festgeldzinsen gesenkt.

Sparer erhalten nun 1,00 Prozent Zinsen per Anno. Bisher lag der Zins beim „SpardaFest“ bei 1,10 Prozent. Je nach Einlagenhöhe kann der Zins variieren. Der genannte Zins gilt für einen Anlagebetrag von 20.000,00 Euro und eine Anlagedauer von 2 Jahren.

Informationen rund und die Themen Festgeld finden Sie auf forium.de.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder