Willkommenskredit: 1,99 Prozent effektiver Jahreszins für Neukunden

Die UniCredit Family Financing Bank und die HypoVereinsbank (HVB) starten von 26. April bis 30. Juni ihre bisher größte Filialkampagne zum KomfortKredit in Deutschland: Zehn Wochen lang gibt es den WillkommensKredit mit 2.500 Euro Kreditsumme bei flexiblen Laufzeiten zwischen 12 und 24 Monaten zu einem festen effektiven Jahreszins von nur 1,99 Prozent. Das Angebot wird über das Filialnetz der HVB vertrieben und ist limitiert auf 2.000 Stück.

Die Aktion zielt darauf ab, neue Kunden zu gewinnen und den Vertrieb von Angeboten der UniCredit Family Financing Bank über die HVB zu stärken.
Der Erfolg der gleichnamigen Kredit-Aktion im Mai 2009 bestätigt diese Strategie. Die damals verfügbare Anzahl von 5.000 Krediten war innerhalb kürzester Zeit vergeben und eine quantitative Marktforschungsstudie im Anschluss ergab eine sehr hohe Kundenzufriedenheit in Bezug auf Konditionen, Abwicklung und Beratung. Laut Befragung wurde das Geld für sehr unterschiedliche Zwecke eingesetzt. Die Mehrheit nutzte es für aktuelle Konsumbedürfnisse wie neue Elektrogeräte, Renovierungsarbeiten, oder Urlaube, für die der Kreditnehmer zwar auch den Dispokredit seines Girokontos beanspruchen könnte, aber deutlich höhere Zinsen zahlen müsste. Im Falle des WillkommensKredits zahlt der Kunde bei einer Kreditsumme von 2.500 Euro nicht einmal 2,30 Euro Zinsen pro Monat bei 12 Monaten Laufzeit.

„Der WillkommensKredit ist ein klassischer Ratenkredit mit schneller und einfacher Abwicklung. Mit den regelmäßigen Rückzahlungen in gleichbleibender Höhe ist dieser Aktionskredit ideal für kurzfristige Finanzierungen“, erklärt Roland Buchinger, Leiter Marketing, UniCredit Family Financing Bank.
Einzige Voraussetzung zur Nutzung der günstigen Konditionen neben einer positiven Kreditentscheidung: Der Kunde darf keinen bestehenden Ratenkreditvertrag mit der UniCredit Family Financing Bank oder der HypoVereinsbank haben.

Die Kampagne: Tapetenwechsel für 1,99 Prozent
Was ermöglichen 2.500 Euro? Nach diesem Motto unterstützt eine integrierte Kampagne den HVB-Vertrieb. Auf www.willkommenskredit.de können interessierte Kunden direkt einen persönlichen Beratungstermin in der nächstgelegenen HVB-Filiale vereinbaren. Alle Kreditinteressenten, die sich auf der Internetseite anmelden, nehmen am großen WillkommensKredit-Gewinnspiel teil.
Unter allen Teilnehmern werden im Mai wöchentlich hochwertige Sachpreise verlost. Als Hauptgewinn winken 2.500 Euro in bar, mit denen man sich einen langgehegten Wunsch erfüllen kann.

Hotline für individuelle Beratung
Interessenten können unter der Service-Hotline 0180 2 444 777* in ihrer nächstgelegenen HVB-Filiale einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren.

Schnelle und faire Antragsabwicklung und bonitätsunabhängige Kreditvergabe
Für die Beantragung des KomfortKredits in einer Filiale der HVB ist lediglich die Vorlage des Personalausweises und die Gehaltsabrechnungen der letzten zwei Monate erforderlich. Eine positive Kreditentscheidung vorausgesetzt, wird der Kreditbetrag gleich nach Vertragsabschluss auf das Kundenkonto überwiesen. Neben der schnellen und unkomplizierten Abwicklung, setzt die HVB auch auf faire und transparente Beratung. Die aktuelle Studie des Deutschen Finanz-Service-Institutes im Auftrag von Focus Money bestätigt dies und zeichnet die KomfortKredite der UniCredit Family Financing Bank als Top-Ratenkredite aus. In die Bewertung flossen sieben Teildisziplinen von Beratung bis Bedarfsanalyse ein.

(Pressemitteilung der UniCredit Family Financing Bank)

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder