SHB Partnerakademie startet mit qualifiziertem Weiterbildungsangebot zum „Zertifizierten Berater für geschlossene Immobilienfonds“

Kooperation der SHB Innovative Fondskonzepte AG, München mit der Europäischen Akademie für Finanzplanung (EAFP), Bad Homburg zur Qualifizierung von SHB Vertriebspartnern im Bereich der freien Finanzdienstleister. Die SHB Innovative Fondskonzepte AG hat als Vorreiter in der Branche in Kooperation mit der Europäischen Akademie für Finanzplanung (EAFP) eine Qualifizierung für ihre Vertriebspartner entwickelt, die nun erstmalig angeboten wird.
In der Weiterbildung werden die Besonderheiten, das Risikoprofil, die rechtliche und steuerliche Behandlung geschlossener Immobilienfonds genauso behandelt, wie die Prüfungsanforderungen im Vertrieb und die Erarbeitung einer Portfoliogestaltung in einem Workshop. Die Weiterbildung endet mit einer schriftlichen Prüfung und die Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss den Titel „Zertifizierter Berater für geschlossene Immobilienfonds (EAFP)“. Der Wochenendkurs über zwei Tage (Freitag – Samstag) kann berufsbegleitend durchgeführt werden. Die Kurse finden in Bad Homburg an folgenden Terminen statt: 25. – 26. Juni; 03. – 04. September und 19. – 20. November 2010. Die EAFP bietet praxisnahe Weiterbildungslehrgänge für Finanzdienstleister und zählt zu den renommiertesten Weiterbildungsinstituten in Deutschland. Qualifizierte Fachreferenten vermitteln die Inhalte, die im Kontext zu den schon bestehenden Regulierungen zusammen mit der SHB entwickelt wurden. „Seit der Gründung der SHB-Partnerakademie ist es unser Ziel, die individuelle Qualifikation der SHB Vertriebspartner zu unterstützen. Mit dem Qualifizierungsangebot zum „Zertifizierten Berater für geschlossene Immobilienfonds (EAFP)“ setzen wir als erstes Emissionshaus im Markt einen wichtigen Meilenstein für die Etablierung der freien Finanzdienstleister als Spezialisten für geschlossene Immobilienfonds.“, so Thomas Vogel, Vorstand der SHB Innovative Fondskonzepte AG. Weitere Informationen zur Weiterbildung der SHB Partnerakademie finden Sie im Internet unter: www.shb-ag.de/partnerakademie. Europäische Akademie für Finanzplanung (EAFP) Die EAFP bietet praxisnahe Weiterbildungsgänge für Finanzdienstleister und zählt zu den renommierten Weiterbildungsinstituten in Deutschland für die Weiterbildung und Fortbildung in Finanz- und Vermögensberatung, Finanzplanung, sowie Versicherungsvermittlung. Der Focus liegt auf der Stärkung der Kernkompetenzen der Finanzberater/ Makler, um Wettbewerbsvorteile für die Absolventen der Kurse zu sichern. Mehr als 100 Dozenten aus Praxis und Lehre stehen für die Studiengänge und Fachzertifikatskurse zur Verfügung. Kurse werden inzwischen auch in anderen europäischen Ländern angeboten. Die EAFP ist die erste Weiterbildungseinrichtung für Finanzdienstleistungen mit dem Qualitätssiegel der Zertifizierungsorganisation „Weiterbildung Hessen e.V.“. Die Teilnehmer können insofern staatliche Förderung in Anspruch nehmen. SHB Innovative Fondskonzepte AG Die SHB zählt zu den führenden bankenunabhängigen Fondsinitiatoren am deutschen Kapitalanlagemarkt. Verschiedene Beteiligungsmöglichkeiten bieten interessante Anlageoptionen für Ratensparer bis hin zu Großanlegern. Die SHB investiert in langjährig vermietete Bestandsimmobilien mit Schwerpunkt auf Bürokomplexe und Einzelhandelsobjekte an wirtschaftliche starken Primär- und Sekundärstandorten Seite 3 von 3 Standorten in Deutschland mit größtenteils bonitätsstarken Mietern. Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 hat das Unternehmen bereits ein Fondsvolumen von rund 1,8 Mrd. Euro konzipiert. Der aktuelle sechste Fonds umfasst ein attraktives Portfolio von Einzelhandelsmärkten an 18 Standorten in den kaufstarken Bundesländern Baden- Württemberg und Bayern. Der Renditefonds 6 KG hat ein Fondsvolumen von rund 351,8 Mio. Euro. (Pressemitteilung der FIHM Fonds und Immobilien Holding München AG)

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder