Novitas BKK bietet seinen Mitgliedern 1.000 Euro für Gesundheitsvorsorge

Die Novitas BKK – Die Präventionskasse bietet den Kunden ab sofort eine neue Zusatzleistung an. Über ein persönliches Präventionskonto steht den Versicherten jährlich ein Gesundheitsbudget von über 1.000 Euro zur Verfügung. Das Konto belohnt das Engagement der Kunden für die eigene Gesundheit und ist unabhängig vom Einkommen. Nach der Anmeldung erhalten die Kunden ein Scheckheft. Darin können durchgeführte Maßnahmen dokumentiert und dann bei der Novitas BKK – Die Präventionskasse zur Auszahlung einreicht werden.
Das Präventionskonto besteht aus drei Bausteinen. Die Kunden erhalten bis zu 300 Euro Zuschüsse für qualitätsgeprüfte Gesundheitskurse aus den Handlungsfeldern Ernährung, Bewegung, Entspannung oder Suchtprävention. Die Versicherten haben das ganze Jahr freie Kurswahl und können an zwei Kursen je Handlungsfeld teilnehmen, bis das Gesundheitsbudget für diesen Bereich aufgebraucht ist. Weiterhin stehen den Versicherten auf dem persönlichen Präventionskonto über 400 Euro für zusätzliche Impfungen zur Verfügung, die nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung enthalten sind, jedoch von der ständigen Impfkommission des Robert Koch-Instituts empfohlen werden.
Außerdem werden über ein einzigartiges Bonusmodell bis zu 300 Euro in bar gewährt, wenn der Versicherte eine gesunde Lebensweise nachweisen kann. Der Gesamtbonus besteht aus insgesamt 15 Teilkriterien: die nachgewiesene Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen, eine aktive Mitgliedschaft im Sportverein oder ein Body-Mass-Index zwischen 18-27 sind Beispiele für die einzelnen Kriterien.
„Mit dem neuen Konto haben wir den Umfang unserer Vorsorgeleistungen noch einmal erheblich erhöht. Wir bieten unseren Versicherten einen monetären Anreiz, für ihre Gesundheit aktiv zu werden. Mit dem in der gesetzlichen Krankenversicherung einzigartigen Präventionskonto kommen wir außerdem dem Wunsch des Gesundheitsministers Philipp Rösler nach, mehr für die Vorsorge der Versicherten zu tun“, erläutert Ernst Butz, Vorstand der Novitas BKK – Die Präventionskasse, die Motivation für diese Zusatzleistung.
Mehr Informationen über das neue Präventionskonto erhalten Interessierte im Internet unter www.novitas-bkk.de oder telefonisch unter 0800 6648233*.
* bundesweit gebührenfrei
(Pressemitteilung Novitas BKK)

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder