Barclaycard Deutschland mit neuem IT-Direktor

Ab sofort ist Thomas Stephan (43) neuer IT-Direktor von Barclaycard Deutschland. Er gehört zum Barclaycard Technology Office, das IT-Projekte verantwortet, und ist somit hier in Deutschland erster IT-Ansprechpartner für deren Durchführung.
Thomas Stephan kommt von Barclays Wealth London. Dort verantwortete er zuletzt als Technology Partner die IT für die Länder Frankreich, Italien, Spanien, Monaco, Portugal, Indien und Südafrika. Zuvor war er zuständig für IT-Projekte von fünf internationalen Wealth Business Segmenten. Interimistisch war Thomas Stephan auch Head International Plattform des Wealth Offshore Hubs in Genf. Er hat in Hamburg Maschinenbau und Betriebswirtschaftslehre studiert und war von 1995 bis 2006 als Berater bei Accenture im Bereich Financial Services tätig. In den verschiedenen Projekten hat er in den Bereichen Run-the-Bank, Change-the-Bank sowie Strategie und Architektur gearbeitet. In dieser Position verbrachte er auch zwei Jahre in New York.
„Die Dynamik und Vision bei Barclaycard in Deutschland beeindruckt mich sehr“, sagt Thomas Stephan. „Dieses spannende Geschäft möchte ich mit weiterentwickeln.“ Thomas Stephan ist verheiratet und hat zwei Söhne im Alter von sechs und acht Jahren.
(Pressemitteilung Barclaycard Deutschland)

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder