Bei CrossPro-Studie belegt StepStone den Spitzenplatz

Gute Noten für www.stepstone.de. Der Marktanalysten-zusammenschluss CrossPro-Research.com befragte in einer umfangreichen Erhebung 5.800 Jobsuchende zu deren Umgang mit Online-Jobbörsen. Dabei lag StepStone, eines der führenden Online-Stellenportale für Fach- und Führungskräfte, mit an der Spitze, was den Zufriedenheitsgrad der Kandidaten angeht. Mit der Durchschnittsnote 1,78 behauptet sich StepStone in der Spitzengruppe des Jobbörsen-Marktes, der laut der Initiatoren der Online-Befragung in eine „Drei-Klassen-Gesellschaft“ einzuteilen ist. Im Wettbewerb der großen kommerziellen Jobbörsen wurde StepStone damit am besten bewertet.
„Wir freuen uns über unseren Spitzenplatz, der unsere Arbeit bestätigt. Schließlich geht es hier um das Votum der Kandidaten, die unser Portal letztlich täglich erleben. Insgesamt lohnt es sich allerdings, einen genaueren Blick auf die Studienergebnisse zu werfen. Denn insgesamt haben nur vier Anbieter mehr als 400 Bewertungen erhalten und können so auf eine solide Datenbasis verweisen. Unter diesen Marktteilnehmern – monster.de, stellenanzeigen.de, meinestadt.de und eben StepStone – verzeichnen wir die besten Bewertungen und sind als einzige in der Spitzengruppe vertreten“, sagt Frank Hensgens, Vorstand der StepStone Deutschland AG.
StepStone ist mit mehr als fünf Millionen Besuchen monatlich eine der am meisten besuchten Online-Jobbörsen auf dem deutschen Markt. Ende des vergangenen Jahres wurde www.stepstone.de bereits von mehr als 1,5 Millionen Menschen zur beliebtesten Website des Jahres in der Kategorie Karriere gewählt.
Über StepStone 1996 in Norwegen gegründet, ist StepStone heute eines der erfolgreichsten E-Recruiting-Unternehmen Europas. In Deutschland ist StepStone mit über 4,5 Millionen Besuchen monatlich einer der stärksten Online-Stellenmärkte im Markt. Dabei liegt der Fokus stets auf einer an optimalem Service und bester Qualität orientierten Dienstleistung. Renommierte Kunden wie Robert Bosch, ThyssenKrupp, die Deutsche Telekom oder Siemens nutzen www.stepstone.de erfolgreich zur Rekrutierung qualifizierter Fach- und Führungskräfte. Durch das internationale StepStone „Network“ ist es ihnen zudem möglich, in weltweit mehr als 70 Ländern neue Mitarbeiter zu finden. Ende 2008 wurde www.stepstone.de von mehr als 1,5 Mio. Internetnutzern zur beliebtesten Karriere-Website des Jahres gewählt. Seit Ende 2004 ist die Axel Springer AG mit 49,9 Prozent an der StepStone Deutschland AG beteiligt. In Zusammenarbeit mit den Tageszeitungen DIE WELT, HAMBURGER ABENDBLATT und BERLINER MORGENPOST sowie der Wirtschaftszeitung EURO am Sonntag bietet StepStone leistungsfähige Online/Print-Kombiprodukte für noch mehr Reichweite und Qualität.
Die StepStone Solutions GmbH stellt Unternehmen softwarebasierte Lösungen und innovative Technologien für eine effektive Personalarbeit zur Verfügung. Zu den mehr als 1.700 Kunden, die weltweit auf die Software-Lösungen von StepStone vertrauen, gehören unter anderem Aral, BMW, Deloitte, die Europäische Zentralbank, Lufthansa, McDonald’s, Merck, Recaro Aircraft Seatings und Volkswagen. StepStone ist der einzige europäische Anbieter, der im letzten Gartner Report (Magic Quadrant for E-Recruitment Software, 2006) als „leader‘ bewertet wurde.
(Pressemitteilung StepStone)

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder