Royal Bank of Scotland führt Online-Bezahlverfahren giropay ein

Die Royal Bank of Scotland (RBS), einer der führenden Anbieter von Zahldiensten in Europa, vermarktet ab sofort als neuer Acquirer gemeinsam mit seinem Payment Dienst RBS WorldPay auch das Online-Bezahlverfahren giropay. Für Online-Händler in Deutschland und im Ausland wird es damit noch einfacher als bisher, das vertraute und sichere Bezahlverfahren giropay in ihrem Webshop anzubieten und so ihr Kundenpotenzial deutlich auszubauen.
Neue Möglichkeiten für ausländische Händler Während die Integration von giropay beim Anbieter bislang eine Kontoverbindung bei einem deutschen Kreditinstitut voraussetzte, ist dies bei der Anbindung über RBS WorldPay nicht zwingend erforderlich. Die Umrechnung und Gutschrift in ausländischer Währung erfolgt automatisch.
Ein wesentlicher Vorteil von giropay besteht darin, dass der Händler unmittelbar nach Abschluss des Bezahlvorgangs eine Zahlungsgarantie von der Bank des Nutzers erhält. Dies ermöglicht ihm, die Ware umgehend zu versenden oder eine Dienstleistung sofort und ohne Risiko zur Verfügung zu stellen.
„Das Online-Bezahlen per giropay deutschland- und auch europaweit zu ermöglichen, ist unser erklärtes Ziel. Die Gewinnung dieser großen Partner für giropay ist ein wesentlicher Schritt, es deutschen und ausländischen Anbietern zu vereinfachen, giropay als Bezahlverfahren in ihrem Shop anzubieten“, so Joerg Schwitalla, Geschäftsführer der giropay GmbH. „giropay genießt als vertrautes und sicheres Verfahren eine hohe Kundenakzeptanz in Deutschland, und der Anbieter hat aufgrund der Zahlungsgarantie keinerlei Ausfallrisiko. Vorteil hierbei: Die Ware kann sofort nach Zahlung versendet werden. Das dürfte auch für viele ausländische Web-Shops sehr attraktiv sein.“
„Wir sind hocherfreut, giropay zu unserem umfassenden Angebot an Onlinezahlungsmethoden hinzufügen zu können, ergänzt Paul Clarke, Director of eCommerce, RBS Worldpay. „Die Akzeptanz von giropay eröffnet Händlern in Deutschland und Europa eine äußerst attraktive Zahlungsoption und erleichtert Millionen von deutschen Kunden, die online lieber keine Kredit- oder Debitkarten verwenden möchten, den Einkauf im Internet.“ (Pressemitteilung der giropay GmbH)

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder