Ein Altbau verbraucht dreimal so viel Energie wie ein Neubau

Strategien gegen die Energieverschwendung sind eine gute Dämmung, neue Fenster und eine moderne Heizungstechnik. Immobilienbesitzer können für die Modernisierung von Bestandsgebäuden Zuschüsse und zinsvergünstigte Darlehen vom Staat erhalten. Maßstäbe sind das KfW-Effizienzhaus 100 oder 70. Das Effizienzhaus 100 entspricht in seinen Energie-Kennzahlen den gesetzlichen Neubau-Anforderungen. Das Effizienzhaus 70 liegt 30 Prozent darunter. „Gefördert werden aber auch Einzelmaßnahmen“, betont Bernd Neuborn von der BHW Bausparkasse. „Es gilt: Je besser die angestrebte Energiebilanz der Immobilie, desto großzügiger die staatliche Hilfe.“
(Pressemitteilung der BHW Bausparkasse)

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder