Was ist die Mindestsparsumme?

Eine der Voraussetzungen für die Zuteilung eines Bausparvertrages ist das Erreichen der Mindestsparsumme. In der Regel beträgt das Mindestsparguthaben, das ein Bausparer während seiner Sparphase zu leisten hat, zwischen 40% und 50% der Bausparsumme. Unterschiede ergeben sich durch die Wahl unterschiedlicher Tarife der Bausparkassen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder