Im Test: TagesgeldFlex Plus-Konto der GE Money Bank

TagesgeldFlex Plus: Nachteile und forium.de-Testurteil

[!–T–]

Nachteile des Tagesgeldangebotes der GE Money Bank

Die Zinsen werden nur zum Jahresende überwiesen, was sich negativ auf den Zinseszinseffekt auswirkt. Ein weiterer Nachteil: Das Angebot richtet sich ausschließlich an Online-Anleger. Kunden, die den persönlichen Kontakt zur Bank schätzen, können das TagesgeldFlex Plus-Angebot in den Filialen der GE Money Bank nicht abschließen.

Forium.de-Testurteil zum TagesgeldFlex Plus

Das TagesgedFlex Plus ist ein sehr empfehlenswertes Produkt für kurz- und mittelfristige Anlagen und Internet-Bankkunden. Wegen der Einlagensicherung, des hohen Zinssatzes und der Zinsgarantie zählt es momentan zu den besten Angeboten am Markt. Finanzstarke Anleger sollten darauf achten, dass sie nicht mehr als 50.000 Euro einzahlen. Es sei denn, sie geben sich mit einem Zins in Höhe des EZB-Leitzinses zufrieden.
Was halten Sie von diesem Angebot oder welche Erfahrungen haben Sie mit der Bank gemacht? Diskutieren Sie mit in Forium Experten , dem Forum für Steuern, Versicherungen und Finanzen.


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder