Move Europe – Partner Excellence 2007-Zertifikat für Gothaer Allgemeine Versicherung

Jetzt ist es amtlich – für das „sehr gute Engagement“ im betrieblichen Gesundheitsmanagement hat die Gothaer das Zertifikat „Move Europe – Partner Excellence 2007“ von der EU-Kommission verliehen bekommen.

Aus 400 Bewerbern wurde die Gothaer in den Bereichen Raucherprävention, gesunde Ernährung und gesundheitsgerechtes Bewegungsverhalten mit dem Prädikat „Excellence“ ausgewählt.

Das Unternehmen befindet sich damit in guter Gesellschaft namhafter Konzerne wie Bertelsmann, Daimler, SAP oder Volkswagen.

Die Gothaer und ihre Tochter MediExpert können so ab sofort als zertifizierter Anbieter eines betrieblichen Gesundheitsmanagements noch erfolgreicher am Markt auftreten.

Der Zertifizierungsprozess wurde Mitte vergangenen Jahres mit dem Unternehmenscheck Gesundheit auf den Weg gebracht.

Dort hat die Gothaer in einem Fragebogen die Grundsätze ihres betrieblichen Gesundheitsmanagements erläutert. Als nächsten Schritt setzte der Kölner Versicherer seine Unterschrift unter die „Luxemburger Deklaration“.

Diese wurde 1997 mit Unterstützung der Europäischen Kommission von den Mitgliedern des „Europäischen Netzwerks für betriebliche Gesundheitsförderung“ verabschiedet und auf den Weg gebracht.

Sie formuliert erstmals Grundsätze betrieblicher Gesundheitsförderung für die Mitgliedsländer der Europäischen Union, die Schweiz und die Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums.

Danach war ein umfangreicher Best-Practice Fragebogen auszufüllen, in dem detailliert die Maßnahmen des Unternehmens zur betrieblichen Gesundheitsförderung erläutert und belegt wurden.

Betriebliche Gesundheitsförderung fördert die Zufriedenheit. „Die Ergebnisse einer Mitarbeiterbefragung haben die Wünsche der Mitarbeiter nach solchen Angeboten eindeutig belegt“, so Gothaer-Personalchef Thomas Barann.

„Move Europe ist jetzt ein Ansporn für uns, die betriebliche Gesundheitsförderung noch weiter auszubauen.“ Nähere Informationen zur Gothaer als Move Europe Partner findet man im Internet unter http://www.move-europe.de unter „Gothaer Versicherungen“.

Mit über 3,5 Millionen Mitgliedern und Beitragseinnahmen von 3,9 Milliarden Euro gehört die Gothaer zu den großen deutschen Versicherungskonzernen und ist einer der größten Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit in Deutschland.

Die eigene Ausschließlichkeitsorganisation wächst seit 2006 wieder und betreut rund 2,8 Mio Kunden. Sie bringt in allen wesentlichen Geschäftsfeldern mehr als 50% des Neugeschäftes ein und war auch in 2006 wieder überdurchschnittlich erfolgreich.

Heute gehören rund 1.700 selbständige Vertriebspartner zu dieser Organisation, die von 36 Vertriebsdirektionen betreut werden.

Pressemitteilung der Gothaer Allgemeine Versicherung AG

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder