SEB Bank feiert Lichterfest zu Ehren der Heiligen Lucia

In der SEB Bank gehen am 13. Dezember 2007 die Lichter an – und zwar noch mehr und noch festlicher als sonst. Die schwedische Bank feiert in allen 174 bundesweiten Filialen das Lichterfest zu Ehren der Heiligen Lucia.

Der Feiertag rund um die weißgekleidete und mit einem Lichterkranz geschmückte Lucia ist ein stimmungsvoller Höhepunkt in der schwedischen Vorweihnachtszeit.

So darf er auch im alljährlichen SEB-Kalender nicht fehlen. Wahre Glanzlichter sind die vorgezogenen Weihnachtsgeschenke, welche die SEB Bank zum Luciafest anbietet:

Der SofortKredit von 2.000 bis 50.000 Euro ist mit einem effektiven Jahreszins von 4,75 Prozent und einer Laufzeit von bis zu 48 Monaten erhältlich.

Als zweites Bonbon hält die Bank eine sichere Geldanlage mit einem Zinssatz von 4,75 Prozent für Einlagen bis 50.000 Euro bereit. Die Laufzeit beträgt zwölf Monate.

Ein Besuch bei der SEB lohnt sich aber auch für alle, die kurz der winterlichen Dunkelheit und Kälte entfliehen möchten:

In 35 ausgewählten Filialen erleben sie den warmen Lichterschein der Lucia bei Glögg und Kaffee, Pfefferkuchenmännern und Safrangebäck.

In allen SEB-Filialen bietet die Teilnahme an einem Gewinnspiel die Chance, eine außergewöhnliche Reise in das ICEHOTEL® am Polarkreis zu gewinnen.

Im Internet unter www.seb-bank.de macht ein Memory-Spiel Lust auf das Luciafest. Als Gewinn locken 50 iPod shuffle.

Pressemitteilung der SEB Bank

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder