Günstige Ratenkredite – per Klick zum Geld?

Der Weg zum Netzwerk-Kredit

[!–T–]

Die Grenze für eine Kreditaufnahme bei smava liegt bei 10.000 Euro. Wer Geld verleihen möchte kann dies mit bis zu 25.000 Euro tun. Die meisten Kredite laufen über 36 Monate. Sondertilgungen sind möglich. Wer sein Geld früher zurückzahlen kann, muss, wie bei Banken sonst üblich, keine Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen.

Und so funktioniert es: Ein Kreditsuchender meldet sich gratis bei der Plattform an und gibt seinen Kreditwunsch auf. Dabei richtet er ein Profil ein und stellt sein Kreditprojekt vor. Dazu gehört auch ein Vorschlag für einen Zinssatz, den er zu zahlen bereit ist. Wenn sich kein Anbieter zu diesem Zinssatz findet, kann der Kreditsuchende den Zinssatz noch erhöhen. Die Bietphase läuft über zwei Wochen. Wenn ein Kreditnehmer sein Geld in dieser Zeit nicht zusammen bekommen hat, gehen die bis dahin eingegangenen Teilbeträge der Kreditgeber wieder an diese zurück.

Ganz ohne Risiko geht es nicht

Die Kreditkonditionen müssen die Kreditpartner untereinander klären. Sie schließen dann einen Vertrag ab, der einen ordentlichen Zahlungsablauf sicherstellt. Ob die Raten pünktlich bezahlt werden, bleibt das Risiko des Kreditgebers. Für den Fall, dass ein Kreditnehmer nicht bezahlt, arbeitet smava mit einem Inkasso-Unternehmen zusammen, das das Geld notfalls vom säumigen Kreditnehmer einfordert.

Da smava aber nicht nur Kreditmarktplatz, sondern auch ein soziales Netzwerk sein will und seine Kunden an sich binden möchte, können Mitglieder Gruppen bilden. Sie schließen sich nach gemeinsamen Vorlieben und Interessen zusammen. Um das Gruppengefühl zu stärken, plant smava, laut Geschäftsführer Eckart Vierkant, auch noch Foren für den direkten Austausch.

Gute Zahlungsmoral der Kreditnehmer

Vertrauen ist Gut, Leichtsinn hingegen nicht. Auch das haben sich die smava-Macher wohl gedacht und auch noch die Schufa mit ins Boot geholt. Die errechnet für jeden Kreditnehmer einen Score-Wert zwischen A und M (in alphabetischer Reihenfolge), der auch im Profil angezeigt wird. Kreditsucher mit dem höchsten Wert A können sich laut smava über einen durchschnittlichen Zinssatz von etwa fünf Prozent freuen. Dann steigen die Zinsen bei nachlassendem Score-Wert und schlechterer Bonität. Wer schlechter als mit dem Wert F abscheidet, hat wenig Aussicht auf einen Kredit. Dennoch ist er nicht automatisch ausgeschlossen, wie bei Banken, sondern kann mit etwas Glück und Überzeugungskraft einen Kreditgeber finden.

Die Zahlungsmoral ist, womöglich bedingt durch den sozialen Druck des Netzwerks, recht gut. „Es gab bisher keinen Kreditausfall, nur Spätzahlungen“, meint der Geschäftsführer von smava Alexander Artopé. Bei den mit A bewerteten Kreditnehmern läge der Wert bei 99 Prozent. Selbst im Bereich F könne man einen Wert von 93 Prozent erwarten, so Artopé.

Je besser die Bonität, desto geringer der Zinssatz

Ein Blick auf die aktuellen Kreditprojekte bei smava zeigt allerdings, dass hier hauptsächlich Kreditsuchende mit Scorewerten zwischen F und H suchen. Zum Beispiel möchte das Mitglied „Laufwunder“ mit dem schlechten Schufa-Wert G sein Haus renovieren und braucht dafür 3.000 Euro. Sein Zinssatz liegt bei satten 13,2 Prozent. Mitglied „Kranich“ mit dem Wert A braucht ebenfalls 3.000 Euro für seine Familie und hat bereits nach kurzer Zeit einen Zuschlag – für nur 6,1 Prozent Zinsen.

Ein Kreditgeber kann im zweiten Fall mit einer Rendite von 5,48 Prozent rechnen, da smava einen Risikoabschlag von 0,62 berechnet. Im ersten Fall rechnet smava eine Rendite von 7,92 Prozent aus. Der erwartete Risikoabschlag liegt hier nämlich bei 5,23 Prozent.

Einen Tipp der Verbraucherzentralen sollten Kreditsucher allerdings beherzigen: Wer ohnehin schon Belastungen durch Rückzahlungen ausgesetzt oder gar verschuldet ist, sollte in keinem Fall einen weiteren Kredit aufnehmen, wie günstig er auch sei, sondern sich an die Schuldnerberatung wenden.

Schlecht beraten – teuer bezahlt: Worauf man bei verlockenden Kreditangeboten achten sollte

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder