Kfz-Versicherungen bei Tchibo, C&A und Karstadt

Tchibo: Die Kfz-Versicherung mit Spargang

[!–T–]

Im Bereich Kfz-Versicherungen bietet Tchibo mit dem Rund-um-Günstig-Tarif und dem Mehr-Extras-Tarif gleich zwei Angebote. Versicherungspartner ist die Versicherungsgruppe ASSTEL, die ihre Produkte im Direktvertrieb anbietet. Ein Vertrag wird auch direkt mit ASSTEL und nicht mit Tchibo geschlossen.

In beiden Tarifen besteht ein pauschaler Versicherungsschutz bis zu 100 Millionen Euro gegen Schadensersatzansprüche Dritter. Dieser Schutz gilt sowohl bei Personen- und Sachschäden, wie auch bei Vermögensschäden.

Eine Senkung des Beitrages auf 27 Prozent in der höchsten Schadenfreiheitsklasse 27 ist in beiden angebotenen Tarifen möglich. In weiteren Versicherungsbestandteilen unterscheiden sich der Rund-um-Günstig-Tarif und der Mehr-Extras-Tarif jedoch stark.

Die Leistungen der Tarife in der Übersicht:

Neu: Rabattschutz

Neu ab dem 1.1.2008 ist die Option Rabattschutz bei Schäden. Kommt es zu einem Unfall wird der Vertrag nicht in eine schlechtere Schadenfreiheitsklasse zurückgestuft, sondern im folgenden Versicherungsjahr in der nächsten Klasse weitergeführt, als sei kein Schaden passiert. Diese Option ist wählbar ab SF-Klasse 4 unter der Voraussetzung, dass in den letzten zwei Jahren vor Versicherungsbeginn keine Schäden angefallen sind. Der Rabattschutz greift bei einem Schaden pro Jahr und bis zu zwei Schäden im laufenden Vertrag.

Weiterhin wird optional eine Werkstattbindung angeboten, die die Prämienzahlungen verringert.

Auf der nächsten Seite: Die C&A Autoversicherung

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder