DAB Girokonto ab monatlichem Geldeingang von 1.000 Euro kostenlos

Ab sofort bietet die DAB bank ihren Neu- und Bestandskunden deutlich verbesserte und vereinfachte Konditionen für die DAB Girokonten an. Das DAB Girokonto ist kostenlos ab einem monatlichen institutsfremden Geldeingang in Höhe von 1.000 Euro.

Bei geringerem Geldeingang beträgt das Kontoführungsentgelt 4 Euro pro Monat. Für das DAB Platin Girokonto fällt kein Kontoführungspreis an, wenn der monatliche Geldeingang mindestens 2.000 Euro beträgt. Liegt dieser niedriger, so entsteht ein monatlicher Grundpreis von 8 Euro.

Die ec-/Maestro Karte ist bei beiden Kontenmodellen für Kontoinhaber und Mitinhaber kostenlos. Die Preise der Kreditkarte DAB MasterCard sinken generell von 20 auf nun 10 Euro p.a. für Inhaber und Mitinhaber. Weitere Partnerkarten sind für Besitzer des DAB Platin Girokontos mit im Preis inbegriffen.

Die DAB MasterCard Platinum, die den Inhabern des DAB Platin Girokontos angeboten wird und eine Vielzahl exklusiver Leistungen enthält, kostet inklusive einer Partnerkarte 200 Euro p.a. Für weitere Partnerkarten entstehen Kosten von jeweils 100 Euro p.a.

Alle weiteren Konditionen bleiben unverändert. So beträgt der Dispokredit weiterhin nur 6,95 Prozent p.a. und auf das DAB Platin Girokonto werden für Summen bis zu einer Höhe von 2.000 Euro 2,0 Prozent Guthabenzinsen gezahlt.

Pressemitteilung der DAB Bank

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder