„Absolutes Muss“: Die Reisekrankenversicherung

Schnell und unkompliziert können Reisende nun ihren privaten Krankenversicherungsschutz für die Auslandsreise bei der Gothaer online buchen. Unter www.gothaer.de finden Urlauber die Möglichkeit, ihre Auslandsreisekrankenversicherung abzuschließen – in nur vier Schritten: Lediglich die Eingabe der individuellen Eckpunkte zur Reise und die der persönlichen Daten muss erfolgen, danach werden diese Informationen überprüft und mit dem vierten Schritt wird der Antrag abgeschickt. Ganz umkompliziert und schnell.

Nicht nur die Sommerferien locken mit Sonne, Strand und Urlaubsvergnügen. Auch die Herbstferien sind eine beliebte Reisezeit. Reisende, die es ins Ausland zieht, sollten beachten, dass der Krankenversicherungsschutz in anderen Ländern nicht dem in Deutschland entspricht. Außerhalb Europas genießt der Reisende ohne eine Auslandsreise-Krankenversicherung zum Beispiel gar keinen Versicherungsschutz. Mit MediTravel, der Auslandsreisekrankenversicherung der Gothaer, befinden sich die Urlaubshungrigen auf der sicheren Seite.
Bei geringen Kosten bietet Gothaer MediTravel einen umfangreichen Leistungskatalog. Darunter fallen unter anderem die Übernahme der Kosten für ambulante oder stationäre Behandlungen sowie der medizinisch notwendige Rücktransport ins Heimatland. Auch Such-, Rettungs- oder Bergungskosten bis zu 2500 Euro und Überführungs-, beziehungsweise Beisetzungskosten werden im Bedarfsfall übernommen.

MediTravel kostet für Einzelpersonen, die bis zu sechs Wochen verreisen, jährlich nur 9,12 Euro. Für Familien ist besonders die günstige Familienversicherung im Tarif MediTravel interessant, in der alle Ehe- und Lebenspartner einschließlich deren Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr mitversichert sind. Diese bezahlen unabhängig von der Familiengröße 22,80 Euro. Für einen Aufschlag gilt der Auslands-Krankenversicherungsschutz auch bis zu zwölf Wochen lang.

Pressemitteilung der Gothaer

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder