Die Alien-Police

Bello schützen

[!–T–]
Eine völlig andere Art der Krankenversicherung bietet die AGILA Haustierkrankenversicherung AG. Hier können liebende Hunde- und Katzenhalter die Arztbesuche ihrer Lieblinge versichern. Dabei sollten die Tierfreunde aber genau abwägen, ob sich der Versicherungsschutz auch lohnt.

Der Krankenschutz für Hunde kostet zwischen 30 und 40 Euro im Monat. Das macht bis zu 480 Euro im Jahr. Ob sich diese Ausgaben für die Erstattung von Impfungen und Wurmkuren wirklich lohnt, ist fraglich. Interessant werden diese Policen wohl erst, wenn der Vierbeiner operiert werden muss. Das ist bei den meisten Tieren aber erst im fortgeschrittenen Alter der Fall.

Sobald es sich bei Versicherungen nicht um günstige Spaß-Policen handelt, sollten Sie Risiko und Preis genau abwägen – denn nicht alles, was die Versicherer gerne verkaufen wollen, ist automatisch sinnvoll!
Vielleicht ist es ertragreicher, die gesparten Beiträge stattdessen anzulegen und für mögliche Arztrechungen vorzusorgen. Ein Bausparvertrag für Waldi ist doch auch eine originelle Idee.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder