Der Kurzzeitkredit über 3.000 Euro

Der Kurzzeitkredit über 3.000 EuroEine dringende Reparatur am Haus steht an, die Reparatur des Autos ist teurer geworden als erwartet oder ein kurzfristiger finanzieller Engpass muss überwunden werden, da der Arbeitgeber nicht pünktlich gezahlt hat? Wird schnell Geld benötigt, kann ein Kurzzeitkredit helfen. Das Geld wird häufig noch am Tag der Beantragung ausgezahlt. Ein Kurzzeitkredit kann jedoch teuer werden. mehr...

Nachgerechnet: Was kostet der Privatkredit wirklich?

0 % Finanzierung, flexible Rückzahlung und blitzschnelle Auszahlung: Zugegeben, diese Versprechen klingen doch recht verlockend. Dabei sind es gerade die Privatkredite, die mit schnellen Auszahlungen oder Zinsfreiheit werben, die unterm Strich den Verbraucher viel teurer zu stehen kommen. Um die einzelnen Fixpunkte besser berechnen zu können

mehr...

Das Einmaleins der Kreditoptionen

Der Ausgangspunkt ist immer gleich: Der Bedarf an Geld initiiert, sich Gedanken darüber zu machen, wie an das selbige (auf legalem Weg) gelangt werden kann. Da die Redensart "Geld verdirbt die Freundschaft" noch immer hoch im Kurs steht, ist klar, dass Familie und Freunde nur äußerst ungern um Geld gebeten werden. mehr...

News

PLUS Finanzservice: IKEA setzt für Mitarbeiter alles auf eine Karte(2007-08-12 12:03:12)

Die MasterCard, die auch (kontaktlos) Türen öffnen kann. IKEA und die PLUS Finanzservice GmbH bringen die IKEA TEAM CARD auf den Markt. Deutschlandweit profitieren die Mitarbeiter des schwedischen Einrichtungsunternehmens und des Finanzdienstleisters, PLUS Finanzservice, von dem attraktiven "three in one" Leistungspaket: Denn die IKEA TEAM CARD ist MasterCard, IKEA FAMILY Bezahlkarte und Mitarbeiterausweis in einem. Die für die Mitarbeiter kostenlose IKEA TEAM CARD vereint zwei Zahlungsfunktionalitäten. Erstens ermöglicht sie als IKEA FAMILY Bezahlkarte das bargeldlose Einkaufen in allen deutschen IKEA Niederlassungen. Zweitens können die IKEA Mitarbeiter mit der von PLUS Finanzservice ausgegebenen IKEA TEAM CARD durch die MasterCard Funktion an rund 25 Millionen Akzeptanzstellen weltweit bargeldlos zahlen. Zudem dient die Karte zur Identifizierung als Mitarbeiterausweis und umfasst alle IKEA FAMILY Leistungen. "Mit der IKEA TEAM CARD können sich unsere Mitarbeiter ihre persönlichen Einrichtungsträume verwirklichen. Sie gewinnen dadurch Heimeinrichtungskompetenz, die im persönlichen Kontakt mit den Kunden entscheidend ist" - so Axel Haupt, Business Development Manager Customer Financing, über das Konzept. Auch PLUS Finanzservice Mitarbeiter nutzen die IKEA TEAM CARD mit den beschriebenen Funktionen. On top hat die MasterCard für die Mitarbeiter des Finanzdienstleisters einen eingebauten Mifare Chip für den kontaktlosen Zugang ins Unternehmen und damit eine entscheidende "Schlüsselfunktion". Und das ist erst der Anfang. IKEA und PLUS Finanzservice haben noch viel mit der Karte vor. Die PLUS Finanzservice GmbH ist ein Unternehmen der IKEA/IKANO Gruppe. Als Partner für den Einzel‐ und Versandhandel bietet das Unternehmen aus Wiesbaden maßgeschneiderte Systeme für Verbraucherkredite, Kundenkredite und Bezahlkarten. Pressemitteilung der PLUS Finanzservice GmbH