Testbericht

Ihre Steuererklärung für 2018 und frühere Jahre

Clever Steuern sparen mit legalen Steuertricks. Schieben Sie Ihre Steuererklärung 2018 nicht vor sich her. Handeln Sie jetzt!

Machen Sie es sich leicht und füllen Sie Ihre Steuererklärung 2018 online mit Lohnsteuer-kompakt aus. Bequem und schnell! Selbstverständlich sind Ihre Daten dank moderner EV-SSL-Verschlüsselung sicher.

Probieren Sie Lohnsteuer kompakt unverbindlich aus!

Testbericht

Testbericht

Richtig handeln bei der Abgeltungssteuer: Angespartes clever verwalten

Richtig handeln bei der Abgeltungssteuer: Angespartes clever verwaltenDie Abgeltungssteuer besteuert Kapitalerträge aus Privatinvestitionen. Ein Freibetrag für die Sparer liegt bei 801 Euro, bei Verheirateten werden 1602 Euro veranschlagt. Unter die Abgeltungssteuer fallen Aktienkursgewinne, Bonuszahlungen und Spekulationsgewinne sowie Dividenden. Der pauschale Steuersatz der Abgeltungssteuer liegt bei 25 Prozent. Hinzu kommen der Solidaritätszuschlag und, gegebenenfalls, auch die Kirchensteuer. mehr...

Reisekostenrecht 2014: Diese Änderungen sollten Sie kennen

Reisekostenrecht 2014: Diese Änderungen sollten Sie kennen Wer vorübergehend eine zweite Tätigkeitsstelle übernimmt, die außerhalb der eigenen Wohnung und der ersten Arbeitsstätte liegt, kann die dafür anfallenden Reisekosten steuerlich geltend machen. Seit 1. Januar 2014 ist die Reform des steuerlichen Reisekostenrechts in Kraft getreten. Die Reform verursacht einige Veränderungen bei der steuerlichen Veranlagung der Reisekosten, die Sie kennen sollten. mehr...

20 Steuertipps zum Steuern sparen

Für viele Steuerzahler ist die Steuererklärung mehr als das notwendige Übel. Bietet sich doch jedes Jahr von Neuem die Möglichkeit, seine Haushaltskasse vom Finanzamt aufbessern zu lassen. Ihre Rückzahlung könnte dabei umso üppiger ausfallen, wenn Sie die folgenden kleinen Steuertipps beherzigen. mehr...

News

Mercer-Testbericht zum Online-Banking vorgelegt(2001-01-08 12:00:00)

Sieben Millionen Bundesbürger nutzen heute die Online-Angebote von Banken , im Jahr 2001 soll die Zahl auf zehn Millionen steigen. Doch welche Leistungen und welchen Service kann man als Kunde von einer Onlinebank erwarten? Das Beratungsunternehmen Mercer Management Consulting hat einen umfangreichen Testbericht vorgelegt, in dem 27 deutsche Online- Banken ausführlich unter die Lupe genommen wurden. Insgesamt gesehen schaffte es keine Bank in dem Test, über alle Bereiche einen rundum guten Service zu bieten. Gesamtsieger über alle Disziplinen wurde die Advance-Bank, die zwar in keinem Bereich auf dem ersten Rang landete, aber - außer beim Konsumentenkredit - auch keine nennenswerten Schwächen aufweist. Die Advance Bank biete ein solides, breites Produktangebot mit einem vergleichsweise attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis. Auf Rang 2 folgt wird die Bank24, die in puncto Produktinformation sowie in der technischen Abwicklung brilliert und eine hervorragende Kreditabwicklung biete. Beim Zahlungsverkehr offenbare sie jedoch deutliche Schwächen und biete zudem ein überdurchschnittlich hohes Preisniveau. Auch eine individuelle Beratung wird von der Bank24 über das Internet nicht angeboten.

Wer nicht die gute Gesamtleistung über alle Bereiche benötigt, weil er mit mehreren Banken gleichzeitig arbeitet, dem kann die Studie auch Favoriten für Einzelbereiche wie Geldanlage oder Zahlungsverkehr verraten. Im imageträchtigen Wertpapierhandel sind beinahe alle untersuchten Onlinebanken vertreten. Lediglich die Spardabank München, die Noris-Bank und die Hamburger Sparkasse bieten keinen Online-Handel. Beim Wertpapierhandel überzeugte die Mercer-Tester vor allem die Postbank durch ihr einfach zu bedienendes, umfangreiches und preiswertes Handelssystem "Easytrade". Preisführer im Wertpapierhandel ist die NetBank, die allerdings nur deutsche Aktien zum Kauf anbietet.

Ein gutes Zeugnis stellten die Mercer-Tester der Sicherheit im deutschen Onlinebanking aus. Persönliche Geheimzahlen (PIN), Transaktionsnummern (TAN) und Verschlüsselung sind Standard. Von der Nutzung des besonders sicheren HBCI-Standards raten die Experten bei Mercer allerdings zur Zeit noch ab: Die Installation ist zu kompliziert und während des Tests traten zahlreiche Probleme mit diesem Verschlüsselungssystem auf. Defizite hingegen bestehen beim Verbraucherschutz - die AGBs sind oft schwer zu verstehen und teilweise einseitig zu Gunsten der Banken ausgelegt. Ein "Ungenügend" erhielten viele Online- Banken auch bei der Vergabe von Krediten. Test-Sieger waren hier die Institute, die auch Online-Kreditanträge zulassen: NetBank, Citibank, DiBa, Norisbank, und Bank24.

Im europaweiten Vergleich stehen die deutschen Onlinebanken nur mittelmäßig da, resümiert Mercer-Berater Stephan Stamm. Hier geben die Skandinavier und die Engländer den Ton an. Der Online-Rundumservice, vom Girokonto über das Vorsorgesparen und Brokerage