Sb Möbel

Ihre Steuererklärung für 2018 und frühere Jahre

Clever Steuern sparen mit legalen Steuertricks. Schieben Sie Ihre Steuererklärung 2018 nicht vor sich her. Handeln Sie jetzt!

Machen Sie es sich leicht und füllen Sie Ihre Steuererklärung 2018 online mit Lohnsteuer-kompakt aus. Bequem und schnell! Selbstverständlich sind Ihre Daten dank moderner EV-SSL-Verschlüsselung sicher.

Probieren Sie Lohnsteuer kompakt unverbindlich aus!

Sb Möbel

Sb Möbel

Richtig handeln bei der Abgeltungssteuer: Angespartes clever verwalten

Richtig handeln bei der Abgeltungssteuer: Angespartes clever verwaltenDie Abgeltungssteuer besteuert Kapitalerträge aus Privatinvestitionen. Ein Freibetrag für die Sparer liegt bei 801 Euro, bei Verheirateten werden 1602 Euro veranschlagt. Unter die Abgeltungssteuer fallen Aktienkursgewinne, Bonuszahlungen und Spekulationsgewinne sowie Dividenden. Der pauschale Steuersatz der Abgeltungssteuer liegt bei 25 Prozent. Hinzu kommen der Solidaritätszuschlag und, gegebenenfalls, auch die Kirchensteuer. mehr...

Reisekostenrecht 2014: Diese Änderungen sollten Sie kennen

Reisekostenrecht 2014: Diese Änderungen sollten Sie kennen Wer vorübergehend eine zweite Tätigkeitsstelle übernimmt, die außerhalb der eigenen Wohnung und der ersten Arbeitsstätte liegt, kann die dafür anfallenden Reisekosten steuerlich geltend machen. Seit 1. Januar 2014 ist die Reform des steuerlichen Reisekostenrechts in Kraft getreten. Die Reform verursacht einige Veränderungen bei der steuerlichen Veranlagung der Reisekosten, die Sie kennen sollten. mehr...

20 Steuertipps zum Steuern sparen

Für viele Steuerzahler ist die Steuererklärung mehr als das notwendige Übel. Bietet sich doch jedes Jahr von Neuem die Möglichkeit, seine Haushaltskasse vom Finanzamt aufbessern zu lassen. Ihre Rückzahlung könnte dabei umso üppiger ausfallen, wenn Sie die folgenden kleinen Steuertipps beherzigen. mehr...

News

CreditPlus und mam-limited schließen Kooperationsvertrag - Bank finanziert Designer-Möbel zum Schnäppchenpreis(2004-08-06 13:49:14)

Pressemitteilung der CreditPlus Bank: Stuttgart, 06. August 2004 --- Die CreditPlus Bank AG und der Anbieter von Designer-Möbeln mam-limited kooperieren bei der Absatzfinanzierung. Ab sofort können die Kunden von mam-limited edle Möbel aus den Bereichen Wohnen und Schlafen zu sehr günstigen Konditionen direkt über den Händler finanzieren. Die CreditPlus Bank hat dadurch ihr Netz an Handels-partnern im Bereich Möbel um einen interessanten Anbieter erweitert. Zunächst als MAM AG-Mitnahmemarkt für Möbel gegründet, bietet das Unternehmen heute mit über 30 Filialen in Süddeutschland ein ständig wechselndes Angebot an Edelmöbeln mit extremen Preisvorteilen. Mam-limited steht für schnelle Entscheidungen, da Messestücke, Fotomuster, Markteinführungen und limitierte Kleinserien nur begrenzt zur Verfügung stehen. Die Kunden von mam-limited können nun ihr gewünschtes Möbelstück direkt vor Ort beim Händler finanzieren. Durch das internetbasierte Kreditentscheidungssystem BENDIX-Online ist der Verkäufer direkt mit der CreditPlus Bank verbunden. Der Händler gibt die Kundendaten am PC ein, erhält die Kreditentscheidung via Internet und kann dem Kunden so noch während des Verkaufsgesprächs ein Finanzierungsangebot machen. "Die Möbelbranche hat für uns im Geschäftsbereich Absatzfinanzierung eine wichtige strategische Bedeutung", erklärt Jan W. Wagner, Vorstandssprecher der CreditPlus Bank. "Hier profitieren wir auch von der langjährigen Erfahrung unserer Muttergesellschaft." Sofinco wurde vor über 50 Jahren aus einem Möbelverband heraus gegründet und bietet seitdem sehr erfolgreich Finanzierungen in der Möbelbranche an. Die Absatzfinanzierung gehört zu den Kerngeschäftsfeldern der CreditPlus Bank. Hier ist sie insbesondere in den Branchen Möbel und Küchen, Elektronik, Hausbau, Motor-räder/-roller, PKW und Caravan aktiv. Zu weiteren Kooperationspartnern aus dem Möbel- und Küchensektor zählen Roset Möbel (Ligne Roset), der Deutsche Möbel Verbund, Plana Küchenland und Alno. Im ersten Halbjahr 2004 hat die CreditPlus Bank ihr Neugeschäftsvolumen im Bereich Möbel und Küchen im Vergleich zum Vorjahr um 37 Prozent gesteigert.