Rezepte Kochen

Ihre Steuererklärung für 2018 und frühere Jahre

Clever Steuern sparen mit legalen Steuertricks. Schieben Sie Ihre Steuererklärung 2018 nicht vor sich her. Handeln Sie jetzt!

Machen Sie es sich leicht und füllen Sie Ihre Steuererklärung 2018 online mit Lohnsteuer-kompakt aus. Bequem und schnell! Selbstverständlich sind Ihre Daten dank moderner EV-SSL-Verschlüsselung sicher.

Probieren Sie Lohnsteuer kompakt unverbindlich aus!

Rezepte Kochen

Rezepte Kochen

Richtig handeln bei der Abgeltungssteuer: Angespartes clever verwalten

Richtig handeln bei der Abgeltungssteuer: Angespartes clever verwaltenDie Abgeltungssteuer besteuert Kapitalerträge aus Privatinvestitionen. Ein Freibetrag für die Sparer liegt bei 801 Euro, bei Verheirateten werden 1602 Euro veranschlagt. Unter die Abgeltungssteuer fallen Aktienkursgewinne, Bonuszahlungen und Spekulationsgewinne sowie Dividenden. Der pauschale Steuersatz der Abgeltungssteuer liegt bei 25 Prozent. Hinzu kommen der Solidaritätszuschlag und, gegebenenfalls, auch die Kirchensteuer. mehr...

Reisekostenrecht 2014: Diese Änderungen sollten Sie kennen

Reisekostenrecht 2014: Diese Änderungen sollten Sie kennen Wer vorübergehend eine zweite Tätigkeitsstelle übernimmt, die außerhalb der eigenen Wohnung und der ersten Arbeitsstätte liegt, kann die dafür anfallenden Reisekosten steuerlich geltend machen. Seit 1. Januar 2014 ist die Reform des steuerlichen Reisekostenrechts in Kraft getreten. Die Reform verursacht einige Veränderungen bei der steuerlichen Veranlagung der Reisekosten, die Sie kennen sollten. mehr...

20 Steuertipps zum Steuern sparen

Für viele Steuerzahler ist die Steuererklärung mehr als das notwendige Übel. Bietet sich doch jedes Jahr von Neuem die Möglichkeit, seine Haushaltskasse vom Finanzamt aufbessern zu lassen. Ihre Rückzahlung könnte dabei umso üppiger ausfallen, wenn Sie die folgenden kleinen Steuertipps beherzigen. mehr...

News

BKK- Kochrezeptwettbewerb "gesund + lecker" gestartet(2006-08-02 11:56:55)

Einsendeschluss: 1. November 2006 - Anfang 2007 erscheint das BKK- Kochbuch - Senden Sie jetzt Ihr ganz persönliches Kochrezept ein! Das Angebot an Kochbüchern für jeden Geschmack ist riesengroß. Mal steht der pure Genuss im Vordergrund, mal verheißen die Autoren mit ihren Rezepten lebenslange Gesundheit. Laut der Bonner Ernährungswissenschaftlerin Gabriela Freitag-Ziegler, liegt wie immer die Wahrheit in der Mitte und das Zauberwort heißt: "ausgewogen". Ausgewogen kann ein einzelnes Kochrezept sein, das eine gekonnte Mischung verschiedener Zutaten präsentiert. Ausgewogen sollte die Ernährung aber im Ganzen sein, betonte die Bonner Diplom-Oecotro­pho­login. Konkret heißt das, so Freitag-Ziegler, eine gesunde Mischung aus der Fülle an Lieblings-Rezepten, die jeder in seiner geheimen Sammlung hat, aber gerne an Freunde weiter gibt: von solider Hausmannskost über vollwertige Kreationen bis hin zur krönenden süßen Sünde. Der BKK- Kochrezeptwettbewerb "gesund + lecker" verfolgt deshalb zwei Ziele: Zum einen, an einen größeren Fundus von gesunden und leckeren Rezepten aus den unterschiedlichen Regionen zu gelangen. Zum anderen dient der Wettbewerb aber auch dazu, möglichst viele Menschen für den schmackhaften aber auch gesunden Genuss zu werben. "Eine Besonderheit des BKK- Kochrezeptwettbewerbs liegt darin", so Constanze Hünecke von der BKK VDN, "dem Verbraucher die kulinarischen und gesundheitlichen Vorzüge der einzelnen Kochrezepte aufzuzeigen". So werden beim BKK- Kochrezeptwettbewerb unter fachmännischer Aufsicht die einzelnen Nahrungsmittel anhand von Ampelsystemen gekennzeichnet. Die Farbe Grün bedeutet: "empfehlenswertes Nahrungsmittel" und Rot bezeichnet "bedenkliche Zutaten". Anhand dieser Beurteilung lässt sich prüfen, ob das Rezept bei Diabetes, Herz-/Kreislauferkrankungen, bei Übergewicht oder bei Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises ernährungsmedizinisch empfehlenswert (grün), mäßig empfehlenswert (gelb) oder nicht empfehlenswert (rot) ist.  Eine Auswahl der eingesandten Rezepte wird im BKK- Kochbuch veröffentlicht, das der BKK Landesverband NRW Anfang 2007 herausgeben wird. In dem BKK- Kochbuch soll die ganze Vielfalt von gesunden und leckeren Kochrezepten veröffentlicht werden - von der Vorspeise über den Hauptgang bis zur Nachspeise.  Sind auch Sie neugierig auf neue, leckere Gerichte? Und bereiten Sie oder Ihre Familie oder Ihr Partner selbst gerne ein wunderschönes Menü nebst Beilagen nach einem ganz persönlichen, erprobten Kochrezept zu? Dann nehmen Sie doch gleich am BKK- Kochrezeptwettbewerb teil. Zögern Sie also nicht, senden Sie uns Ihr Lieblings-Kochrezept zu! Mit etwas Glück wird es im großen BKK- Kochbuch mit Ihrem Namen veröffentlicht. Den Einsendern, deren Rezepte veröffentlicht werden, winken tolle Preise. Die Einsender der drei besten Rezepte pro Kategorie (Vor-, Haupt- und Nachspeise) gewinnen einen Koch-Erlebnistag. Jeder Teilnehmer, dessen Rezept von der fachmännischen Jury zur Veröffentlichung im BKK- Kochbuch ausgewählt wird, erhält das BKK- Kochbuch und die BKK- Kochmütze.  Senden Sie bitte Ihr ganz persönliches Kochrezept gut leserlich - mit Vor- und Zuname versehen -an Ihre BKK VDN, Stichwort: Kochrezept, Postfach 11 60, 58206 Schwerte oder per E-Mail an info@bkk-vdn.de. Die Rezepte werden nicht zurückgesandt! Die Einsendefrist endet am 1. November 2006.  Eine fachkundige Jury sucht unter den eingesandten Kochrezepten jene heraus, die im "BKK- Kochbuch" veröffentlicht werden. Die eingesandten Rezepte sollten von "Otto Normalverbraucher" leicht nachgekocht werden können.   Laden Sie sich den Teilnahmebogen hier herunter! Der BKK Landesverband NRW behält es sich vor, eingesandte Rezepte eventuell in späteren Auflagen des "BKK -Kochbuch" zu veröffentlichen.  Der Einsender verzichtet mit der Einsendung auf seine Urheberrechte. Der Einsender versichert, dass er nicht gegen fremde Urheberrechte verstößt. Der Rechtsweg sowie Widersprüche gegen die Rezeptauswahl sind ausgeschlossen. Pressemitteilung der BKK VDN