Kostenlose

Ihre Steuererklärung für 2018 und frühere Jahre

Clever Steuern sparen mit legalen Steuertricks. Schieben Sie Ihre Steuererklärung 2018 nicht vor sich her. Handeln Sie jetzt!

Machen Sie es sich leicht und füllen Sie Ihre Steuererklärung 2018 online mit Lohnsteuer-kompakt aus. Bequem und schnell! Selbstverständlich sind Ihre Daten dank moderner EV-SSL-Verschlüsselung sicher.

Probieren Sie Lohnsteuer kompakt unverbindlich aus!

Kostenlose

Kostenlose

Richtig handeln bei der Abgeltungssteuer: Angespartes clever verwalten

Richtig handeln bei der Abgeltungssteuer: Angespartes clever verwaltenDie Abgeltungssteuer besteuert Kapitalerträge aus Privatinvestitionen. Ein Freibetrag für die Sparer liegt bei 801 Euro, bei Verheirateten werden 1602 Euro veranschlagt. Unter die Abgeltungssteuer fallen Aktienkursgewinne, Bonuszahlungen und Spekulationsgewinne sowie Dividenden. Der pauschale Steuersatz der Abgeltungssteuer liegt bei 25 Prozent. Hinzu kommen der Solidaritätszuschlag und, gegebenenfalls, auch die Kirchensteuer. mehr...

Reisekostenrecht 2014: Diese Änderungen sollten Sie kennen

Reisekostenrecht 2014: Diese Änderungen sollten Sie kennen Wer vorübergehend eine zweite Tätigkeitsstelle übernimmt, die außerhalb der eigenen Wohnung und der ersten Arbeitsstätte liegt, kann die dafür anfallenden Reisekosten steuerlich geltend machen. Seit 1. Januar 2014 ist die Reform des steuerlichen Reisekostenrechts in Kraft getreten. Die Reform verursacht einige Veränderungen bei der steuerlichen Veranlagung der Reisekosten, die Sie kennen sollten. mehr...

20 Steuertipps zum Steuern sparen

Für viele Steuerzahler ist die Steuererklärung mehr als das notwendige Übel. Bietet sich doch jedes Jahr von Neuem die Möglichkeit, seine Haushaltskasse vom Finanzamt aufbessern zu lassen. Ihre Rückzahlung könnte dabei umso üppiger ausfallen, wenn Sie die folgenden kleinen Steuertipps beherzigen. mehr...

News

Junge Konten(2001-01-24 12:00:00)

Fast jede Bank bietet kostenlose Kontoführung für Schüler, Auszubildende und Studenten...

Kostenlose Kontoführung für Schüler, Auszubildende und Studenten


Wer studiert, die Schulbank drückt oder eine Ausbildung absolviert, hat in der Regel weniger Geld zur Verfügung. Das wissen auch die Banken und werben mit Sonderkonditionen um junge Kunden. Denn junge Kunden werden älter, zahlungskräftig und damit zu einer interessanten Klientel für jedes Kreditinstitut.

Fast jede Bank bietet aus diesem Grund kostenlose Kontoführung und eine Kunden- oder EC-Karte für die junge Generation an. Wie ausgeprägt das Serviceangebot ausfällt, variiert aber von Bank zu Bank.

foirum hat Ihnen eine Auswahl der Leistungen verschiedener Kreditinstitute zusammengestellt:




Commerzbank


Commerzbank
Das kostenlose Startpaket der Commerzbank bietet neben kostenloser Kontoführung auch eine EC-Karte, Telefon-Banking und eine Visa-Karte. Die sogenannte YOUNG VISA ermöglicht es den Jungkunden neben der Kreditkartenfunktion, ein halbes Jahr lang den Service von AOL zu nutzen, ohne eine Grundgebühr zu bezahlen. Danach fallen allerdings 9,90 DM an monatlichen Gebühren an.

Deutsche Bank 24
Auch das Junge Konto 24 bei der Deutschen Bank bietet einige Vorteile. Natürlich ist auch hier die Kontoführung für Auszubildende kostenlos. Zum Konto gibt es eine EC-Karte und auch Homebanking ist möglich. Der entscheidende Unterschied zu anderen Konten liegt aber in der Verzinsung des Guthabens von derzeit 1,25%. Außerdem können bundesweit Kontoauszüge ausgedruckt werden. Die Kosten für eine Kreditkarte, also Eurocard oder Visa, Betragen 40 DM pro Jahr.




Dresdner Bank


Dresdner Bank
Die Dresdner Bank wendet sich als Beraterbank an junge Leute mit Grips und folglich heißt auch das "Finanzpaket für junge Leute" "GriPS". Von der schmeichelhaften Werbung abgesehen, unterscheidet sich das Dresdner Bank-Angebot aber nicht von dem anderer Banken. Auch hier können Schüler, Studenten, Auszubildenden, Wehr- und Zivildienstleistende bis 27 Jahre kostenlos ein Girokonto führen, bei gleichzeitiger Verzinsung des Guthaben zu den aktuellen Sparkonditionen (der Zinssatz ist dabei regional unterschiedlich).

Ab 18 Jahren bekommen die jungen Kunden eine EC-Karte zum Konto und können außerdem eine Kreditkarte beantragen. Für die Dresdner EUROCARD Classic oder die Dresdner VISA CARD Classic fallen dann jeweils Gebühren von 20 Euro jährlich an.

Sparkassen
Für junge Kunden unter 18 Jahre ist besonders das Startkonto der Sparkassen zu empfehlen. Denn hier könne auch Schüler unter 18 Jahre eine kostenlose EC-Karte zu ihrem Girokonto bekommen. Neben der kostenlosen Kontoführung gehört auch PC- und Telefon-Banking zum Paket. Im Gegensatz zu andern Banken können hier Auszubildende und Studenten bis zum 30. Lebensjahr von der kostenlosen Kontoführung profitieren. Allerdings können bei Stadtsparkassen nur in der jeweiligen Stadt Kontoauszüge gezogen werden.

Möchten Sie etwas in Ihre Kontoführung investieren und dafür ein größeres Service-Angebot wahrnehmen, gibt es das StartKonto Plus. Hier betragen die Kosten für die Kontoführung fünf Mark im Monat. Dafür wird das Guthaben in Höhe des Basiszinsatzes beim Kapitalsparen verzinst und Sie bekommen eine Kreditkarte. Zusätzlich können Sie entweder eine Freizeit-Unfallversicherung oder eine Auslandsreise-Krankenversicherung abschließen.




Die Postbank


Die Postbank
Auch die Postbank hat eine kostenlose Kontoführung für Schüler und Studenten bis 26 Jahre im Programm. Das Postbank Giro plus Konto bietet neben den üblichen Konditionen eines Girokontos noch Online- und Telefon-Banking sowie eine EC-Karte. Die Kontoführung ist auch für Kunden mit Zahlungseingängen von mindestens 2.000 DM monatlich gebührenfrei. Möchten sie neben der EC-Karte noch eine Kreditkarte kostet Sie das 40 DM pro Jahr.

Citibank
Kostenlose Kontoführung nicht nur für Studenten und Auszubildende bis zum 30. Lebensjahr, sondern auch für Kunden, die mindestens 5.000 DM kontinuierliche Gesamteinlage bei der Citibank vorzuweisen haben, bietet die Citibank. Dabei gehört die Citibank mit ihrem CitiOne Free Girokonto zu den Spitzenreitern unter den Banken. Denn alle Kunden erhalten eine EC-Karte und Visa-Karte, für die keine Gebühren anfallen. Außerdem wird das Guthaben je nach Höhe mit 0,5 %-2% verzinst. Und wenn Sie dem Börsenfieber verfallen sind, können Sie ein kostenloses Depot bei der Citibank führen.

Eine schwere Entscheidung
Welche Bank für Ihre Bedürfnisse am geeignetsten ist, müssen Sie entscheiden. Vergessen Sie aber nicht, dass es trotz Home-Banking immer praktisch ist, eine Filiale der Bank Ihres Vertrauens in der Nähe zu wissen.

Nutzen Sie einfach unseren Girokonten-Vergleich.