Hansa Rostock

Ihre Steuererklärung für 2019 und frühere Jahre

Clever Steuern sparen mit legalen Steuertricks. Schieben Sie Ihre Steuererklärung 2019 nicht vor sich her. Handeln Sie jetzt!

Machen Sie es sich leicht und füllen Sie Ihre Steuererklärung 2019 online mit Lohnsteuer-kompakt aus. Bequem und schnell! Selbstverständlich sind Ihre Daten dank moderner EV-SSL-Verschlüsselung sicher.

Probieren Sie Lohnsteuer kompakt unverbindlich aus!

Hansa Rostock

Hansa Rostock

Treppenlifte: Finanzierungshilfen und steuerliche Absetzbarkeit beanspruchen

Uhren, Autos oder Wein: So sinnvoll sind außergewöhnliche GeldanlagenBewegungseinschränkungen im Alter oder auch in jungen Jahren lassen scheinbar alltägliche Dinge zum unüberwindbaren Hindernis werden. Da wäre beispielsweise die Treppe im Eigenheim, dem Mietshaus oder in öffentlichen Gebäuden. Denn nicht immer ist ein Aufzug vorhanden. Die Lösung: ein Treppenlift. mehr...

Richtig handeln bei der Abgeltungssteuer: Angespartes clever verwalten

Richtig handeln bei der Abgeltungssteuer: Angespartes clever verwaltenDie Abgeltungssteuer besteuert Kapitalerträge aus Privatinvestitionen. Ein Freibetrag für die Sparer liegt bei 801 Euro, bei Verheirateten werden 1602 Euro veranschlagt. Unter die Abgeltungssteuer fallen Aktienkursgewinne, Bonuszahlungen und Spekulationsgewinne sowie Dividenden. Der pauschale Steuersatz der Abgeltungssteuer liegt bei 25 Prozent. Hinzu kommen der Solidaritätszuschlag und, gegebenenfalls, auch die Kirchensteuer. mehr...

Reisekostenrecht 2014: Diese Änderungen sollten Sie kennen

Reisekostenrecht 2014: Diese Änderungen sollten Sie kennen Wer vorübergehend eine zweite Tätigkeitsstelle übernimmt, die außerhalb der eigenen Wohnung und der ersten Arbeitsstätte liegt, kann die dafür anfallenden Reisekosten steuerlich geltend machen. Seit 1. Januar 2014 ist die Reform des steuerlichen Reisekostenrechts in Kraft getreten. Die Reform verursacht einige Veränderungen bei der steuerlichen Veranlagung der Reisekosten, die Sie kennen sollten. mehr...

News

HANSA TREUHAND mit erstem Flugzeugfonds(2009-09-02 09:30:35)

Das Erfolgsmodell der HANSA TREUHAND basiert seit über 25 Jahren darauf, seinen Kunden ausschließlich erstklassige Anlagemöglichkeiten zu bieten. So verwundert es nicht, dass das Hamburger Emissionshaus, das weit über 100 Schiffe finanziert hat, für sein erstes "Luftschiff" eine Kooperation mit Doric Asset Finance aus Frankfurt, einem der führenden Unternehmen für Flugzeugmanagement, eingegangen ist. Während Doric das Assetmanagement übernimmt, ist die HANSA TREUHAND für den Vertrieb verantwortlich. Das Projekt mit einem Eigenkapitalvolumen von rund 70 Mio. Euro, das die beiden neuen Partner gemeinsam geschnürt haben, beinhaltet den Airbus A380, das größte Passagierflugzeug der Welt, welches als "Königin der Lüfte" oder auch "flüsternder Riese" bezeichnet wird. Auf zwei Ebenen bietet dieses Flugzeug seinen 489 Passagieren ein bisher nicht gekanntes Maaß an Raum und Komfort. Auch der Leasingnehmer ist königlich: Die Fluglinie Emirates aus Dubai, die als eine der erfolgreichsten und finanzstärksten Fluggesellschaften der Welt gilt, hat den HANSA TREUHAND / Doric Airbus A380 für 12 Jahre geleast. Ab 15.000 Euro kann man sich den Traum verwirklichen, einen Teil von dem Flugzeug zu besitzen, das alle Rekorde bricht. Der HANSA TREUHAND / Doric A380 wird Mitte Dezember 2009 in Hamburg Finkenwerder ausgeliefert. Vertriebsstart ist Mitte/Ende Oktober. Sönke Fanslow, Vorstand der HANSA TREUHAND: "Auf dieses Spitzenprodukt mit Gesamtausschüttungen von 250% und einer Rendite von 6,5% (nach Steuern) haben unsere Kunden gewartet." (Pressemitteilung PublixPR)