Gmx Mail

Ihre Steuererklärung für 2018 und frühere Jahre

Clever Steuern sparen mit legalen Steuertricks. Schieben Sie Ihre Steuererklärung 2018 nicht vor sich her. Handeln Sie jetzt!

Machen Sie es sich leicht und füllen Sie Ihre Steuererklärung 2018 online mit Lohnsteuer-kompakt aus. Bequem und schnell! Selbstverständlich sind Ihre Daten dank moderner EV-SSL-Verschlüsselung sicher.

Probieren Sie Lohnsteuer kompakt unverbindlich aus!

Gmx Mail

Gmx Mail

Richtig handeln bei der Abgeltungssteuer: Angespartes clever verwalten

Richtig handeln bei der Abgeltungssteuer: Angespartes clever verwaltenDie Abgeltungssteuer besteuert Kapitalerträge aus Privatinvestitionen. Ein Freibetrag für die Sparer liegt bei 801 Euro, bei Verheirateten werden 1602 Euro veranschlagt. Unter die Abgeltungssteuer fallen Aktienkursgewinne, Bonuszahlungen und Spekulationsgewinne sowie Dividenden. Der pauschale Steuersatz der Abgeltungssteuer liegt bei 25 Prozent. Hinzu kommen der Solidaritätszuschlag und, gegebenenfalls, auch die Kirchensteuer. mehr...

Reisekostenrecht 2014: Diese Änderungen sollten Sie kennen

Reisekostenrecht 2014: Diese Änderungen sollten Sie kennen Wer vorübergehend eine zweite Tätigkeitsstelle übernimmt, die außerhalb der eigenen Wohnung und der ersten Arbeitsstätte liegt, kann die dafür anfallenden Reisekosten steuerlich geltend machen. Seit 1. Januar 2014 ist die Reform des steuerlichen Reisekostenrechts in Kraft getreten. Die Reform verursacht einige Veränderungen bei der steuerlichen Veranlagung der Reisekosten, die Sie kennen sollten. mehr...

20 Steuertipps zum Steuern sparen

Für viele Steuerzahler ist die Steuererklärung mehr als das notwendige Übel. Bietet sich doch jedes Jahr von Neuem die Möglichkeit, seine Haushaltskasse vom Finanzamt aufbessern zu lassen. Ihre Rückzahlung könnte dabei umso üppiger ausfallen, wenn Sie die folgenden kleinen Steuertipps beherzigen. mehr...

News

So kommen unsere Service-Mails sicher in Ihrem Posteingang an(2010-01-13 11:48:24)

Damit Sie sicherstellen können, dass unser Mail-Service auch in Ihrem Postfach ankommt, haben wir eine Übersicht erstellt, mit der Sie unsere Absenderadresse zur Liste der sicheren Absender bzw. zu Ihren Kontakten hinzufügen können. Alternativ können Sie bei einigen Email-Prividern auch Filter-Regeln anlegen, damit unser Mail-Service automatisch in den richtigen Mailordner verschoben werden. Wählen Sie dazu Ihren Email-Anbieter bzw. Ihr Mailprogramm

Web.de

So fügen Sie die Adresse service@forium.de in Ihr Adressbuch:

  1. Klicken Sie in der Navigationsleiste links auf "Adressbuch"
  2. Klicken Sie danach auf "Neuer Kontakt" und fügen dann die Email-Adresse, den Namen und weitere Informationen der Kontaktperson hinzu. Für den Zinsalarm bzw. den Mail-Service von www.forium.de nutzen Sie die Mailadresse "service@forium.de"
  3. Klicken Sie abschließend auf "Speichern"

GMX.de

Unter GMX kann man mit einem Filter bestimmen, in welches Postfach Mails von bestimmten Absendern einsortiert werden sollen. Gehen Sie dabei wie folgt vor:

  1. Rufen Sie den Posteingang Ihres GMX-Accounts auf
  2. Klicken Sie in der Navigationsleiste links auf "Filterregeln"
  3. Wählen Sie nun den Punkt "Ordnen nach Absender"
  4. Tragen Sie hier unsere Email-Adresse service@forium.de
  5. Bestimmen Sie abschließend in welches Postfach die Mails verschoben werden sollen (z.B. Posteingang)
  6. Geben Sie nun der Filterregel einen Namen und beenden mit "Filter speichern"

T-Online.de

Nutzer von T-Online haben mehrere Möglichkeiten. Für die Aufnahme der Email-Adresse ins Adressbuch gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Navigationsleiste links auf "Adressbuch"
  2. Wählen Sie dann den Punkt "Neuer Kontakt"
  3. Im erscheinenden Pop-up tragen Sie die Email-Adresse sowie die weiteren Daten des Absenders ein, z.B. service@forium.de
  4. Speichern Sie dann Ihre Eingaben
Des Weiteren können T-Online-Nutzer im eMail-Center bestimmte Adressen in Ihre Positivliste übernehmen. Klicken Sie dazu einfach auf das entsprechende Symbol hinter der Absenderadresse.

AOL.de

So legen Sie bei AOL neue Kontakte an:

  1. Klicken Sie in der Übersicht auf "Kontakte"
  2. Wählen Sie dann "Neu" gefolgt von "Neuer Kontakt"
  3. Übernehmen Sie dann die Adresse service@forium.de und weitere Daten und beenden mit "Speichern"
Alternativ können den letzten erhalten Mail-Service öffnen und dann auf den Button "Adresse hinzufügen" klicken. Jetzt können Sie unsere Adresse in die "Absender, die ich kenne"-Liste aufnehmen.

Yahoo

Um bei Yahoo Emailadresse in die Kontaktliste aufzunehmen klicken Sie zuerst auf "Adressen" in der Navigationsleiste oben. Wählen Sie nun "Blitzeintrag" und geben die Adresse service@forium.de und den Namen des Mailings z.B. "Forium Zinsalarm" ein. Bestätigen Sie dies mit "Hinzufügen" Ähnlich wie GMX kann man bei Yahoo auch mit Filterregeln arbeiten:

  1. Wählen Sie in Ihrem Account "Optionen"
  2. Klicken Sie dann auf "Filter" und "Hinzufügen"
  3. Geben Sie nun dem Filter einen Namen und tragen dann unsere Mailadresse als Absender ein
  4. Wählen Sie dann den entsprechenden Zielordner, in den die Mail verschoben werden soll, z.B. der Posteingang

Googlemail

Auch Googlemail arbeitet mit Filtern, um bestimmte Mails in die richtigen Ordner zu verschieben. Zur Erstellung eines Filters klicken Sie auf "Filter erstellen". Nun können Sie Ihre Filterkriterien einfügen (Zielordner, Mailadresse des Absenders etc). Nach der Erstellung des Filters werden neue Nachrichten automatisch in den richtigen Ordner verschoben. Außerdem könne Sie bei Googlemail unsere Adresse service@forium.de dem Adressbuch hinzufügen. Öffnen Sie dafür den letzten Mail-Service und klicken auf den Pfeil neben dem "Antworten"-Knopf. Ordnen Sie nun den Absender der Kontaktliste zu.

Outlook 2003

Outlook 2003 arbeitet mit einem integrierten Junk-Mail-Filter. Landen die Mail-Services von forium.de hier, können Sie die Absenderadresse zu den sicheren Absendern hinzufügen. Klicken Sie dafür mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Mail-Service und wählen dann den Punkt "Junk-E-Mail". Wählen Sie dann die entsprechende Aktion, z.B. "Absender zur Liste sicherer Absender hinzufügen".

Outlook 2007

Auch Outlook 2007 arbeitet mit einem Junk-Mail-Filter. Damit unsere Mails nicht mehr in diesem Filter hängenbleiben, markieren Sie den letzten Mail-Service und klicken dann auf "Aktionen" wo Sie dann den Punkt Junk-Mail wählen. Wählen Sie hier die entsprechende Aktion, z.B. "Absender zur Liste sicherer Absender hinzufügen".