Visa Karten

Mit der Kreditkarte immer liquide

Kreditkarten machen das Leben leichter. Weltweit bargeldlos bezahlen, Geld abheben, Autos mieten, im Internet oder am Telefon bezahlen, Flüge buchen.

Weltweit kostenlos Bargeld abheben
Viele Banken bieten in der Zwischenzeit sogar die Möglichkeit, weltweit kostenlos am Automaten Bargeld abzuheben. Ein unschlagbarer Vorteil gegenüber jeder ec-Karte! Nutzen Sie unseren Online-Kreditkarten-Vergleich.

Visa Karten

Das Einmaleins der Kreditoptionen

Der Ausgangspunkt ist immer gleich: Der Bedarf an Geld initiiert, sich Gedanken darüber zu machen, wie an das selbige (auf legalem Weg) gelangt werden kann. Da die Redensart "Geld verdirbt die Freundschaft" noch immer hoch im Kurs steht, ist klar, dass Familie und Freunde nur äußerst ungern um Geld gebeten werden. mehr...

Prepaidkarten – Kreditkarte ohne Kredit

Prepaid KreditkartePrepaid Kreditkarten erfreuen sich hierzulande immer größerer Beliebtheit. Im Gegensatz zu den klassischen Kreditkarten funktionieren diese jedoch auf Guthabenbasis, der Inhaber erhält also keinen Kredit. Vorteil dabei ist, dass auf eine Bonitätsprüfung verzichtet wird. Somit können auch Personen mit negativer Bonität oder geringem Einkommen die Vorzüge einer Kreditkarte nutzen. mehr...

Günstige Kredite suchen und finden!

Günstige Kredite suchen und finden!Egal ob für ein neues Auto oder ein Haus, es ist üblich dies über ein Darlehen oder einen Kredit zu finanzieren. In der Regel sind entweder Kreditinstitute oder Banken die richtige Anlaufstelle, um sich seriös Geld zu leihen, wichtig dabei ist es die Kosten im Blick zu halten. Denn wer vorab recherchiert, kann viel Geld sparen, Kredit gibt es eben tatsächlich zu stark unterschiedlichen Konditionen. mehr...

News

Postbank gibt zehnmillionste VISA Kreditkarte in Deutschland aus(2006-10-13 17:03:40)

Die Postbank hat die zehnmillionste Visa Kreditkarte in Deutschland ausgegeben. Damit verfügt rund jeder achte Deutsche über eine Kreditkarte der weltweit führenden Zahlungsmarke. Für das Vertrauen bedankt sich Visa bei dem Inhaber der zehnmillionsten Visa Karte symbolisch mit einer Reise in die Vergangenheit der Zahlungsmarke. Im italienischen Stresa trafen sich 1972 europäische Banker und legten mit ihrer Vision einer einvernehmlichen und kooperativen Partnerschaft den Grundstein für Visa. In Bonn überreichten Dr. Jörg Wittenberg von der Postbank und Manfred Müller von Visa Europe dem Postbankkunden einen Gutschein für eine Reise nach Stresa inklusive Taschengeld im Gesamtwert von 3.500 Euro. "Es freut uns sehr, die Marke von zehn Millionen Visa Karteninhabern in Deutschland erreicht zu haben", erklärt Manfred Müller, Senior Relationship Manager bei Visa Europe. "Das unterstreicht den Erfolg unserer Wachstumsstrategie im größten europäischen Markt. Visa ist in der Vergangenheit in Deutschland sehr schnell gewachsen. Wir arbeiten weiter daran, alle Deutschen an den Vorteilen von Visa Zahlungen teilhaben zu lassen. Dafür haben wir mit der Postbank seit Jahren einen starken Partner." "Das kontinuierliche Wachstum bei der Ausgabe von Visa Kreditkarten belegt die erfolgreiche Partnerschaft mit Visa", sagt Dr. Jörg Wittenberg, Bereichsleiter Marketing bei der Postbank. "Wir freuen uns sehr, dass nun einer unserer Kunden die zehnmillionste Visa Karte erhält. Die Postbank hat aktuell nahezu eine dreiviertel Million Visa Karten an ihre Kunden ausgegeben und gehört damit zu den größten Kartenemittenten Deutschlands." Von null auf zehn Millionen Visa Karten Seit Anfang der 1980er Jahre die erste Visa Karte in Deutschland ausgegeben wurde, ist die Zahl der Verbraucher rapide gewachsen, die bequem, einfach und sicher mit Visa zahlen. Die erste Million Karten erreichte Visa in Deutschland 1990. Anfang der 1990er Jahre traf die Werbekampagne "Die Freiheit nehm' ich mir" den Nerv des vereinten Deutschlands - 1995 waren bereits 3,3 Millionen Karten in Deutschland im Umlauf. Zur Jahrtausendwende hatte sich die Zahl auf 6,9 Millionen Karten erneut mehr als verdoppelt. In den ersten fünf Jahren des neuen Jahrtausends ist die Zahl der deutschen Visa Nutzer noch einmal um 45 Prozent in die Höhe geschnellt. Wachstum mit maßgeschneiderten Kartenprodukten - Visa Kredit, Debit, Prepaid Als Vorreiter der Zahlungsbranche arbeitet Visa kontinuierlich an der Weiterentwicklung von Kartenzahlungen. Während in den Anfangsjahren nur klassische Kreditkarten ausgegeben wurden, bietet Visa den Kunden seiner Mitgliedsbanken heute eine Vielzahl maßgeschneiderter Produkte - von Kreditkarten mit Kreditfunktion über Karten für Firmenkunden bis hin zu Partnerprogrammen. Mit der ersten in Deutschland ausgegebenen Prepaid Karte sowie der Einführung von individuell gestaltbaren Karten hat Visa im vergangenen Jahr seinen Ruf als Innovator der Zahlungskartenbranche unterstrichen. Momentan arbeitet die europäische Organisation an der Einführung der Debitkarte V PAY, die auf die speziellen Anforderungen des einheitlichen europäischen Zahlungsmarkts (SEPA) zugeschnitten ist. Darüber hinaus investiert Visa in die Sicherheit von Kartenzahlungen und treibt die Einführung der Chip-gestützten EMV-Technologie aktiv voran, ebenso wie das Sicherheitsverfahren "Verified by Visa" für zuverlässige Zahlungen im Internet. Pressemitteilung der Postbank