Beamten Krankenkasse

Gesetzliche Krankenkassen vergleichen

 
  • vergleichen Sie die Beiträge und Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen
  • kostenfrei, unverbindlich und anbieterunabhängig
  • für alle Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen
  • hohes Sparpotential, durch mehr als 730 Zusatztarife im Direktvergleich
 
 Sie entscheiden selbst über Ihre Kasse

Beamten Krankenkasse

Beamten Krankenkasse

Ratgeber Geldsparen

Ratgeber GeldsparenWer kennt das nicht? Bei einem Blick auf den Kontoauszug gegen Ende des Monats gehen die Zahlen oftmals gen Null, und man fragt sich, wo das Geld den Monat über geblieben ist. Wer an den richtigen Stellen die Lebenshaltungskosten senkt, spart Geld und tut seinem Konto etwas Gutes. mehr...

Zwei Klassengesellschaft in der medizinischen Abdeckung?

Obwohl Deutschland im internationalen Vergleich eines der besten Gesundheitssysteme überhaupt hat, wird von einer Zwei-Klassen-Medizin gesprochen. Privatpatienten empfangen umfassendere Leistungen als gesetzlich versicherte Kassenpatienten, zahlen jedoch auch entsprechend mehr. mehr...

Zeckensaison 2013: Welche Versicherung zahlt?

Zeckenrisiko Wenn der Frühling kommt, wird sie aktiv. Sie lauert auf Gräsern und Büschen und lässt sich von einem vorbei kommenden Warmblüter abstreifen: Die Zecke, oder der Gemeine Holzbock, so die bei uns am häufigsten vorkommende Zeckenart, lebt als Parasit vom Blut eines unfreiwilligen Wirtes. Oft kann sie dabei gefährliche Krankheiten übertragen. Welche Versicherung hilft im Ernstfall? mehr...

News

Bayerische Beamten Versicherungen mit strategischer Neuausrichtung(2009-07-15 09:08:27)

Die Bayerische Beamten Versicherungen haben sich trotz der Finanzmarktkrise stabil behauptet. Im Jahr 2008 stiegen im Schadens- und Unfallversicherungsgeschäft die konsolidierten Bruttobeiträge um 4,1% und damit erheblich stärker als der Markt. Für den Lebensversicherungsbereich war es ein schwieriges Jahr. Bei der Muttergesellschaft, der Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G., setzte sich der Rückgang des Neugeschäfts fort, und die Beitragseinnahmen sanken um ca. 6%. Die Lage des Unternehmens ist jedoch trotz der Finanzkrise stabil. In der Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG konnten in 2008 der Bestand an Versicherungen mit laufendem Beitrag um 13,1% und die gebuchten Bruttobeiträge um 7,9% entgegen dem Markttrend gesteigert werden. Bei allen BBV-Gesellschaften liegen die Solvabilitätsquoten als Indikator für die finanzielle Stabilität einer Versicherungsgesellschaft weit über den gesetzlich geforderten Werten von 100%, wobei selbstverständlich auch der Konzern die gesetzlichen Anforderungen erfüllt. Das Unternehmen nimmt diese Entwicklung zum Anlass, die bereits seit mehreren Jahren konsequent betriebene strategische Neuausrichtung und Optimierung seiner Geschäftsaktivitäten weiter voranzutreiben. Daher wird die BBV-Gruppe ab 2010 das Neugeschäft im Bereich "Leben" bei der Neue Bayerischen Beamten Lebensversicherung AG konzentrieren. Bereits heute entfallen mehr als 70% des Neugeschäfts im Bereich der Lebensversicherung auf die Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG (BBV-N), den Pionier für die Entwicklung ungezillmerter Tarife. Moderne Produkte wie die fondsgebundenen Versicherungen, insbesondere innovative Lösungen wie die GARANTIEhoch3-Tarife oder die XXL-Familie, wurden ausschließlich oder vorrangig in der BBV-N platziert. Mit dieser neuen Konzernstruktur können Doppelspurigkeiten innerhalb der Versicherungsgruppe vermieden werden. Um die Effizienz zu erhöhen und Kostenstrukturen weiter zu verbessern, werden Einsparungen bei Sach- und Personalkosten angestrebt. Details zu den Einschnitten im Personalbereich, die sowohl in der Hauptverwaltung wie auch in den Außenstellen unumgänglich sind, legt die BBV in den nächsten Wochen in enger Abstimmung mit den Arbeitnehmervertretern fest und gestaltet sie selbstverständlich sozialverträglich. Durch diese neuen, schlankeren Kosten- und Organisationsstrukturen wird sich die BBV noch solider positionieren, schneller auf sich verändernde Markgegebenheiten reagieren sowie eigenständig und wettbewerbsfähiger in die Zukunft gehen. (Pressemitteilung der BAYERISCHE BEAMTEN VERSICHERUNGEN)