Versicherungen Im Vergleich

Vergleichen Sie Ihre Autoversicherung

Vergleichen Sie verschiedene Anbieter und wechseln Sie zu einer günstigeren Autoversicherung. Mit unserem Online-Vergleich finden Sie schnell und bequem die optimale Kfz-Versicherung.

Stellen Sie sich aus Haftpflichtversicherung, Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung - individuell nach Ihren Bedürfnissen - das für Sie passende Angebot zusammen.

Versicherungen Im Vergleich

Versicherungen Im Vergleich

Autounfall – was tun, wenn‘s kracht?

-Anzeige-

Autounfall – was tun, wenn‘s kracht?-Anzeige- Mit einem Straßennetz von über 231.000 Kilometern Länge zahlt Deutschland zu den am besten erschlossenen Verkehrsräumen weltweit. Im Herzen des Kontinents gelegen, ist das bevölkerungsreichste Land der EU der wichtigste Knotenpunkt des europäischen Transitverkehrs – ein wirtschaftlicher Vorteil, der allerdings auch seine Schattenseiten hat. mehr...

Jeder sollte jetzt prüfen, ob er bereits die optimale Autoversicherung hat.

Jeder sollte jetzt prüfen, ob er  bereits die optimale Autoversicherung hat. Ob Pkw, Motorrad oder Wohnmobil, die Kfz-Haftpflichtversicherung ist für alle Fahrzeuge gesetzlich vorgeschrieben. Bei einem Schadensfall mit Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, leistet die Versicherung des Unfallverursachers für  berechtigte Schadenersatzansprüche des Geschädigten. mehr...

Die Unisex Tarife kommen: Ab Dezember 2012 wird es einheitlich für Männer und Frauen

Genau hinschauen und den richtigen Zeitpunkt wählen, wird jetzt besonders wichtig. Durch die Gleichstellung von Männern und Frauen werden sich die Beiträge, ab dem 21. Dezember 2012, stark verändern. Weil Frauen statistisch länger leben und häufiger zum Arzt gehen, mussten sie bisher in der Krankenversicherung mehr zahlen. In der Kfz-Versicherung waren sie jedoch günstiger als Männer versichert. Nun werden die Beiträge angeglichen. mehr...

News

Veränderung des Bankensystems(2000-04-19 12:00:00)

Deutsche Vermögensberatung sieht ihre Chance

Die Veränderungen des Banken systems sind vielfältig. Reduzierung des Filial- und Zweigstellennetzes der Sparkassen und Banken , reduzierte Öffnungszeiten, Geldautomaten und die Nutzung von Kreditkarten für den Zahlungsverkehr führen zum Verlust eines persönlichen Kontaktes zwischen Kunden und Bankstellen.

Dabei wächst der Markt der privaten Vorsorge und Altersvorsorge ständig. Langfristig wird nur ein geringer Teil der Deutschen sich so gut auskennen, dass sie keine Vermögensberatung brauchen. Wie wir berichteten, schnitt die Anlageberatung mehrer Banken bei einem Test der Stiftung Warentest schlecht ab. Der Kunde informiert sich leichter und umfassender über unabhängige Finanzdienstleister im Internet oder über eine Vermögensberatung.

Die Deutsche Vermögensberatung AG, blickt nach ihrem bislang besten Jahresergebnis mit großem Optimismus in die Zukunft. Bis zum Jahr 2005 werden 2.500 Direktionen und Geschäftsstellen mit über 50.000 Vermögensberatern erwartet.

"Der Vorteil gegenüber den deutschen Sparkassen, Banken , Versicherungen und Bausparkassen besteht darin, dass die Beratung aus einem Kopf kommt. Obwohl die meisten Banken