Provinzial Versicherung Kfz

Vergleichen Sie Ihre Autoversicherung

Vergleichen Sie verschiedene Anbieter und wechseln Sie zu einer günstigeren Autoversicherung. Mit unserem Online-Vergleich finden Sie schnell und bequem die optimale Kfz-Versicherung.

Stellen Sie sich aus Haftpflichtversicherung, Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung - individuell nach Ihren Bedürfnissen - das für Sie passende Angebot zusammen.

Provinzial Versicherung Kfz

Provinzial Versicherung Kfz

Autounfall – was tun, wenn‘s kracht?

-Anzeige-

Autounfall – was tun, wenn‘s kracht?-Anzeige- Mit einem Straßennetz von über 231.000 Kilometern Länge zahlt Deutschland zu den am besten erschlossenen Verkehrsräumen weltweit. Im Herzen des Kontinents gelegen, ist das bevölkerungsreichste Land der EU der wichtigste Knotenpunkt des europäischen Transitverkehrs – ein wirtschaftlicher Vorteil, der allerdings auch seine Schattenseiten hat. mehr...

Jeder sollte jetzt prüfen, ob er bereits die optimale Autoversicherung hat.

Jeder sollte jetzt prüfen, ob er  bereits die optimale Autoversicherung hat. Ob Pkw, Motorrad oder Wohnmobil, die Kfz-Haftpflichtversicherung ist für alle Fahrzeuge gesetzlich vorgeschrieben. Bei einem Schadensfall mit Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, leistet die Versicherung des Unfallverursachers für  berechtigte Schadenersatzansprüche des Geschädigten. mehr...

Die Unisex Tarife kommen: Ab Dezember 2012 wird es einheitlich für Männer und Frauen

Genau hinschauen und den richtigen Zeitpunkt wählen, wird jetzt besonders wichtig. Durch die Gleichstellung von Männern und Frauen werden sich die Beiträge, ab dem 21. Dezember 2012, stark verändern. Weil Frauen statistisch länger leben und häufiger zum Arzt gehen, mussten sie bisher in der Krankenversicherung mehr zahlen. In der Kfz-Versicherung waren sie jedoch günstiger als Männer versichert. Nun werden die Beiträge angeglichen. mehr...

News

PROVINZIAL RHEINLAND bietet neuen Kfz-Tarif(2009-10-02 09:51:37)

Ab sofort können sich Kunden der Provinzial Rheinland noch besser versorgt fühlen. Der neu entwickelte Kfz-Tarif enthält neben den bisher gewohnten Leistungen den integrierten Leistungsbaustein ?PrivatSchutzPlus?: Nach einem selbst- oder fremdverschuldeten Autounfall mit Krankenhausaufenthalt werden dem Kunden oder anderen verletzten Fahrzeuginsassen danach die Kosten für die Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer sowie für eine Chefarztbehandlung erstattet. Alternativ oder bei einer bestehenden privaten Krankenversicherung kann auch ein Krankenhaustagegeld ausgezahlt werden. Dieser Leistungsbaustein ist vorgesehen für alle privat genutzten PKW und ist beitragsfrei sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden in der Kfz-Haftpflichtversicherung der Provinzial Rheinland enthalten. ?Mit dem neuen Tarif bieten wir allen PKW-Kunden zudem die Möglichkeit, ihre Kraftfahrtversicherung mit Werkstattbindung abzuschließen,? erläutert Andrea Mondry, Bereichsleiterin Kraftfahrt, der Provinzial Rheinland. ?Dabei vereinbaren wir bei Vertragsabschluss mit den Kunden, dass sie sich im Falle eines Unfalls direkt mit uns in Verbindung setzen. Wir kümmern uns dann unmittelbar um die Auswahl einer Reparaturwerkstatt. Ferner bieten wir einen Hol- und Bring-Service sowie einen kostenlosen Ersatzwagen an?, so Andrea Mondry weiter. ?Das bedeutet für beide Seiten enorme Vorteile: Für unsere Kunden weniger Umstände und für uns Kosteneffizienz, die wir unmittelbar an unsere Kunden weitergeben können.? Über die Provinzial Rheinland Versicherungen Die Provinzial Rheinland gehört zu den führenden deutschen Versicherungsunternehmen und ist Marktführer in ihrem Geschäftsgebiet. Rund 2.000 fest angestellte Mitarbeiter in der Düsseldorfer Zentrale und 2.500 Versicherungsfachleute in 700 Geschäftsstellen sowie 46 im Versicherungs?geschäft aktive Sparkassen engagieren sich für rund zwei Millionen Kunden in den Regierungsbezirken Düsseldorf, Köln, Koblenz und Trier. Mit fast 6 Millionen Versicherungsverträgen erzielt die Provinzial jährlich Beitragseinnahmen von über 2 Milliarden Euro. Die wichtigsten Details im Überblick ? Der neu entwickelte Kfz-Tarif mit ?PrivatSchutzPlus? trägt nach einem selbst- oder fremdverschuldeten Autounfall mit Krankenhausaufenthalt die Kosten für die Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer sowie für eine Chefarztbehandlung für den Kunden und andere verletzte Fahrzeuginsassen. ? Wer bereits privat Krankenversichert ist, kann alternativ ein Krankenhaustagegeld erhalten. ? Andrea Mondry, Bereichsleiterin Kraftfahrt der Provinzial Rheinland: ? Wer bei Vertragsabschluss zusätzlich Werkstattbindung vereinbart, spart sich viele Umstände und sorgt bei uns für Kosteneffizienz, die wir unmittelbar an unsere Kunden weitergeben können.? (Pressemitteilung Provinzial Rheinland)