Borgward

Vergleichen Sie Ihre Autoversicherung

Vergleichen Sie verschiedene Anbieter und wechseln Sie zu einer günstigeren Autoversicherung. Mit unserem Online-Vergleich finden Sie schnell und bequem die optimale Kfz-Versicherung.

Stellen Sie sich aus Haftpflichtversicherung, Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung - individuell nach Ihren Bedürfnissen - das für Sie passende Angebot zusammen.

Borgward

Borgward

Autounfall – was tun, wenn‘s kracht?

Autounfall – was tun, wenn‘s kracht?Mit einem Straßennetz von über 231.000 Kilometern Länge zahlt Deutschland zu den am besten erschlossenen Verkehrsräumen weltweit. Im Herzen des Kontinents gelegen, ist das bevölkerungsreichste Land der EU der wichtigste Knotenpunkt des europäischen Transitverkehrs – ein wirtschaftlicher Vorteil, der allerdings auch seine Schattenseiten hat. mehr...

Jeder sollte jetzt prüfen, ob er bereits die optimale Autoversicherung hat.

Jeder sollte jetzt prüfen, ob er  bereits die optimale Autoversicherung hat. Ob Pkw, Motorrad oder Wohnmobil, die Kfz-Haftpflichtversicherung ist für alle Fahrzeuge gesetzlich vorgeschrieben. Bei einem Schadensfall mit Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, leistet die Versicherung des Unfallverursachers für  berechtigte Schadenersatzansprüche des Geschädigten. mehr...

Die Unisex Tarife kommen: Ab Dezember 2012 wird es einheitlich für Männer und Frauen

Genau hinschauen und den richtigen Zeitpunkt wählen, wird jetzt besonders wichtig. Durch die Gleichstellung von Männern und Frauen werden sich die Beiträge, ab dem 21. Dezember 2012, stark verändern. Weil Frauen statistisch länger leben und häufiger zum Arzt gehen, mussten sie bisher in der Krankenversicherung mehr zahlen. In der Kfz-Versicherung waren sie jedoch günstiger als Männer versichert. Nun werden die Beiträge angeglichen. mehr...

News

Sparkasse Hagen: Oldtimer-Ausstellung im Sparkassen-Karree - "Der VW-Käfer und seine Konkurrenten"(2010-03-30 09:14:27)

Nachdem wir 2008 eine reine Borgward-Ausstellung im Forum des Sparkassen-Karrees zu Gast hatten, waren es im vergangenen Jahr die Kleinwagen aus der Wirtschaftswunderzeit. Nun freuen wir uns auf einen besonderen Gast: Den VW-Käfer. Begleitet wird er ab morgen, 30. März 2010 von seinen schärfsten Konkurrenten. 1960 beherrschte der VW 1200 nicht nur seine Klasse, sondern den gesamten Automobilmarkt in Deutschland. Dennoch gab es durchaus ernst zu nehmende Konkurrenz: Die Lloyd Arabella, der Ford Taunus, der DKW Junior, der Goliath 1100, der Opel 1200 oder der Morris Minor versuchten den Platzhirsch zu vertreiben. Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 22. April 2010. Wer nicht nur die liebevoll restaurierten Fahrzeuge bestaunen möchte, sondern auch an detaillierten Informationen zu den Ausstellungsstücken interessiert ist, sollte sich als Termin Mittwoch, 14. April, 18.00 Uhr, in seinem Terminkalender vormerken. An diesem Abend wird Ingo Buschmann, Oldtimerreferent des Märkischen Automobilclub e. V., viel Wissenswertes rund um die ausgestellten Fahrzeuge berichten. Der Eintritt zur Ausstellung und zum Vortrag ist frei. (Pressemitteilung der Sparkasse Hagen)