lifeFinance KG

Kontaktdaten:

Hausanschrift: Boschstr. 8
64347 Griesheim
Telefon: +49 (0) 6155 / 60 747 00
Telefax: +49 (0) 6155 / 60 747 01
E-Mail: info@lifefinance.de
Internetadresse: http://www.lifefinance.de

Wichtige Hinweise: lifeFinance

LifeFinance wurde bereits im Jahr 2003 gegründet und versteht sich als Plattform zum Ankauf von Lebensversicherungen. Der Plattformcharakter zeigt sich insbesondere darin, dass nicht nur LifeFinance selbst Policen ankauft, sondern alle Anfragen auch an institutionelle Investoren gibt und so das höchste Angebot unter den angeschlossenen Investoren an den Kunden geben kann.

Der Vorteil liegt aber nicht allein darin, dass der Verkäufer einer Lebensversicherung einen höheren Verkaufspreis erzielt als er bei Ansprache nur eines Investors erzielen würde, sondern auch darin, dass die Verkaufswahrscheinlichkeit drastisch gesteigert wird. Hintergrund sind die sehr differenzierten Ankaufskriterien hinsichtlich aktuellen Rückkaufswerts, Restlaufzeit und Versicherungsgesellschaften, die den Verkauf einer Lebensversicherung für den Verkäufer ohne LifeFinance sehr umständlich und aufwendig, wenn nicht sogar unmöglich werden lassen.

Im Bereich des Policen-Darlehens arbeitet LifeFinance mit der Volksbank Weschnitztal zusammen und vermittelt Policendarlehen für diese. QA

Quelle: http://www.lifefinance.de/unternehmen.html

Aktuelle Nachrichten zur: lifeFinance

Sicherheit beim Bezahlen im Netz am Beispiel von Spielanbietern (07.08.2020)

Das Internet ist heutzutage eine gigantische Spielwiese, auf der es an Unterhaltungsoptionen nur so tummelt. V

Die Digitalisierung im Finanzbereich – das sind die wichtigsten Veränderungen (28.07.2020)

In unserer aktuellen Zeit ist die Digitalisierung in aller Munde. Verwunderlich

Die besten Online Bezahldienste und E-Wallets 2020 (27.07.2020)

Neue Regeln sollen das sichere Bezahlen im Internet jetzt noch gefahrloser machen. Und der Bedarf besteht. Eine zunehmend bargeldlos

Paypal, Entercash und Co. - Online-Bezahldienste werden immer beliebter (22.06.2020)

Immer mehr Menschen nutzen Online-Bezahldienste für Geldüberweisungen. Die klassische Banküberweisung komm