SCHUFA Holding AG

Kontaktdaten:

Hausanschrift: Kormoranweg 5
65201 Wiesbaden
Telefon: +49 (0) 611 - 9278-0
Telefax: +49 (0) 611 - 9278-109
E-Mail: meineSCHUFA@schufa.de
Internetadresse: http://www.meineschufa.de

Wichtige Hinweise: SCHUFA

Die Erfolgsgeschichte der SCHUFA begann 1927 in Berlin. Ein junges Unternehmen, die Berliner städtische Elektrizitäts-Aktiengesellschaft (BEWAG), erzeugte und verteilte damals Strom und setzte dabei auf den privaten Verbrauch. Auf Raten konnten die Berliner zudem Staubsauger, Kühlschränke oder Kochplatten bei der BEWAG kaufen. Diese Raten wurden von den Stromablesern zusammen mit der Stromrechnung kassiert - ein Verfahren, das unter dem Namen "Elektrissima" bekannt wurde.

Die Gründungsidee

Wer zuverlässig seinen Strom zahlte, profitierte auch beim Ratenkauf der Elektrogeräte: Die BEWAG erstellte ein Rückfragesystem auf Grundlage einer Positivliste der regelmäßig zahlenden Kunden. So konnte die Verkaufsabteilung vor einem Vertragsabschluss anfragen, ob bereits Erfahrungswerte zum Zahlungsverhalten eines potenziellen Kunden vorlagen. Die Idee bewährte sich: Die "Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung" wurde 1927 als unabhängige Einrichtung in Berlin gegründet.

 

Rasantes Wachstum

Bereits zwei Jahre nach Betriebsstart berichtete die Berliner Börsenzeitung von 1,5 Millionen Karteikarten bei der SCHUFA. Schon bald setzte sich die Geschäftsidee bundesweit durch: 1930 nahm die SCHUFA Dortmund ihre Tätigkeit auf. In den folgenden Jahren entstanden 13 weitere SCHUFA-Gesellschaften von München bis Stettin. Drei Jahre später archivierte die SCHUFA die Kreditkunden-Daten von bereits 3.000 Berliner Einzelhandelsgeschäften aus einem Umkreis von 100 Kilometern.

 

Wiederaufbau und Wirtschaftswunder

1952 riefen die 13 SCHUFA-Gesellschaften mit 34 Niederlassungen die BUNDES-SCHUFA e.V. ins Leben, die 1957 ihren Hauptsitz nach Wiesbaden verlegte. 1954 wurden bereits 2,2 Millionen Auskünfte erteilt. Zur Zeit des Wirtschaftswunders setzte die sprunghaft steigende Vergabe von Konsumentenkrediten dann eine systematische Bonitätsprüfung voraus. 1965 kletterte die Anzahl der Auskünfte über die Marke von zehn Millionen.

 

EDV und Datenschutz

Mit den ersten Personal Computern und EDV-Systemen stellt auch die SCHUFA in den 70er Jahren ihre Karteien auf die elektronische Datenverarbeitung um. Das Datenschutzgesetz trat 1978 in Kraft.

 

Gründung der SCHUFA Holding AG

Im Jahr 2000 erhielt die SCHUFA eine neue Struktur und Ausrichtung: Die SCHUFA Holding AG wurde gegründet, die Regionalgesellschaften und die BUNDES-SCHUFA e.V. wurden verschmolzen. Mit der neuen Gesellschaftsform geht die Schaffung einer kunden- und serviceorientierten Organisationsstruktur einher. Ein breites Produktspektrum für die Bereiche Informationsmanagement, Entscheidungsmanagement, Scoring-Services und Lösungen wurde aufgebaut.

 

Neu aufgestellte SCHUFA

Die Vertriebserfolge der Produktinnovationen zeigen die Leistungsfähigkeit der SCHUFA als dynamisches, kunden- und zukunftsorientiertes Unternehmen. Mit dem SCHUFA Schulden-Kompass wurde ein gesellschaftlicher Dialog zur Erforschung der privaten Ver- und Überschuldung initiiert. Geschäftsbereiche wie etwa die SCHUFA BusinessLine konzentrieren sich auf die Bedürfnisse der Zielgruppen. Mit dem Portal meineSCHUFA.de ist die SCHUFA noch transparenter für Verbraucher und unterstreicht mit dem Programm "SCHUFA macht Schule" einmal mehr ihre Position als gesellschaftlich engagiertes, verantwortungsbewusstes Unternehmen.

Quelle: http://www.schufa.de

Aktuelle Nachrichten zur: SCHUFA

TAI-PAN End of Day – das taugt die Börsensoftware (07.08.2018)

Viele Leute versuchen sich dieser Tage am Online-Trading, doch nur wenige gehen die ganze Sache mit der nötigen Professionalität

Wie gewonnen, so zerronnen - Trading mit Kryptowährung unterliegt großer Volatilität (31.07.2018)

Dass Kryptowährungen nicht gerade als stabil gelten, weiß

CFD vs. Forex – Wo liegt der Unterschied? (31.07.2018)

Um die Unterschiede der beiden Varianten zu verstehen, sollte bekannt sein, worum es sich bei CFD und Forex überhaupt handelt. Bei den Unterschieden zeigt si

Wie werden Casinogewinne versteuert? (25.07.2018)

Es steht außer Frage, dass alle Gewinne, die im Casino, ob online oder offline gemacht werden, unter das Steuergesetz fallen. Es ist meist nicht bekannt, wie hoch der G